• 18. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Pop-CD

Zeitlupen-Blues

  • Sie schlurfen wieder: Neues von BRTHR.

Im Weltidiom Pop geht alles überall. So hat der Blues mittlerweile dank Daniel Norgren eine neue Heimat in Schweden gefunden - und dank des Stuttgarter Duos BRTHR auch in Deutschland. Auf ihrem zweiten Album, "A Different Kind Of Light", setzen sie die langsame, schlurfende Gangart des Debüts, "Strange Nights" (2017)... weiter




Pop-CD

Cool und vital

  • Das neue Album des aus Perpignan stammenden Duos The Limiñanas.

Lionel und Marie Limiñana bilden zusammen die Limiñanas und zählen hierzulande noch zu den bestgehüteten Geheimnissen aktueller Musikproduktion. Dabei steht das aus Perpignan an der französisch-spanischen Grenze stammende Duo für einen Entwurf von Rockmusik, der seinen suggestiven Reiz aus sexy Coolness... weiter




Pop-CD

Schillernd2

  • Souful gesummter Elektropop: Das zweite Album des Duos Mynth.

Das aus Salzburg stammende und mittlerweile nach Wien übersiedelte Duo Mynth um die Zwillinge Giovanna und Mario Fartacek dreht auf seinem zweiten Album das Licht vorsichtig auf: Nach dem im Vorjahr veröffentlichten Debüt "Plaat II" hört man auf den zehn in 33 Minuten auf den Punkt gebrachten Songs des Nachfolgers, "Parallels"... weiter




Im Out-of-Bed-Look: Frau Courtney und Herr Kurt. - © Danny Cohen

Pop

Die Unaufgeregten1

  • Courtney Barnett und Kurt Vile sind das musikalische Frau-Mann-Duo der Stunde: Auf ihrem Album "Lotta Sea Lice" beleben die beiden das Genre des Gitarrenrock neu.

Courtney Barnett und Kurt Vile wirken nicht nur optisch so, als hätten sie Slacker-Habitus und Hippie-Flair bereits mit der Muttermilch aufgesogen - auch ihre Musik klingt so. Darüber hinaus zählen die beiden zu den talentiertesten Gitarristen und scharfsinnigsten Songwritern der Gegenwart... weiter




Pop-CD

Kunst des Zitats

  • Pop-Eklektizismus aus Montreal vom Duo She-Devils.

Die Musik der She-Devils wirkt beim oberflächlichen Anhören ziemlich retro - wobei das durchaus gewollt ist. Audrey Ann Boucher und Kyle Jukka betreiben mit viel Witz und Charme die "Kunst des Zitats" und destillieren aus vorhandenen musikalischen Versatzstücken etwas Eigenständiges... weiter




Pop-CD

Form vor Inhalt

  • Das zweite Album des US-Duos The Vacant Lots.

Auch auf dem zweiten Album der Vacant Lots dominiert das Bekenntnis zu einem bedingungslos minimalistischen Sound. Dröhnende Synthesizer, monotone Beats und Zweiakkordmelodien mit repetitiven Gesangsmantras üben ihren simplen Reiz aus. Form steht vor Inhalt, Konzept kommt vor Leidenschaft... weiter




Pop-CD

Seltsam leicht8

  • Das wunderbare Debüt des deutschen Duos BRTHR.

Der Bandname klingt schwer nach Gangsta-Rap oder mindestens nach leicht "explizitem" Hip-Hop. Doch siehe da: BRTHR glänzen mit feinstem Country-Blues. Zu dieser ersten Überraschung gesellt sich gleich noch eine zweite. Denn das Duo, das hier sein Debüt abliefert, kommt aus Deutschland, genauer gesagt aus Stuttgart... weiter




Pop-CD

Kinderzimmer-Pop3

  • Das neue Album des australischen Duos Empire Of The Sun.

Wer sehnte sich in den zunehmend dunkler und nebelsuppiger werdenden Tagen nicht nach einem hochdosierten Quantum Licht. Bitte sehr, hier ist es. Empire Of The Sun liefern halogenscharfen, ultrasolaren Elektropop zur Alltags-Erleuchtung. Das australische Duo verfügte sich für sein drittes Album an Orte wie L.A... weiter




Pop-CD

Dringlichkeit2

  • Eine EP von Wye Oak als Zwischengang.

Seit einem knappen Jahrzehnt ist das Duo Wye Oak aus Baltimore ein Garant für wunderbares Liedgut im breiten Spek-trum zwischen Indierock, Folkrock und suggestivem (Dream-)Pop - vier exzellente Alben mit individueller Note bezeugen das.Nun veröffentlichen Jenn Wasner und Andy Stack eine Sammlung von Outtakes... weiter




Pop-CD

Streicherweich

  • Das neue Album des deutschen Duos Tropic.

Der Regen, den es im März reichlich gab, und die nun ergrünten Wiesen passen jahreszeitlich gut zu "I Am The Rain If You Are The Meadow", der esoterisch klingenden Scheibe des deutschen Duos Tropic. Hinter dem gelungenen Projekt stehen Peter Folk und Johannes Lehniger, die als Einflüsse ihres Albums Scott Walker und David Bowie nennen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung