• 12. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Tiger Woods kann wieder lachen. In Atlanta gelang ihm nach 1876 Tagen sein 80. PGA-Toursieg. - © apa/afp/Cox

Golf

Der Tiger beißt wieder

  • Tiger Woods feiert mit Sieg beim US-Tourfinale ein glänzendes Comeback vor Ryder Cup.

Atlanta. Er ist also wieder da. Die Golf-Welt feiert einen zurückgekehrten Helden. "Tiger! Tiger!", sowie "USA! USA!", skandierten die tausenden Fans im East Lake Golf Club von Atlanta, als Tiger Woods am Sonntag mit dem letzten Putt seinen 80. Sieg auf der PGA-Tour perfekt machte... weiter




USA

Tranquilizer für die Parteibasis5

  • Trump bemüht sich um Schadensbegrenzung. Die Demokraten hoffen auf die nächste Testwahl.

Washington.Am Ende kam er so sicher wie das Amen im Gebet: der frühmorgendliche Tweet, mit dem US-Präsident Donald Trump auf den Auftritt des von ihm entlassenen FBI-Chefs James Comey im Senat reagierte. Für seine Verhältnisse fiel er nahezu zahm aus: "Trotz so vieler falscher Statements und Lügen totale und komplette Bestätigung. . ... weiter




Ossof-Anhänger (l.) und Unterstützer des Republikaners Wilson in Marietta, Georgia. - © reuters

Nachwahl

Georgia und noch mehr im Sinn11

  • In Georgia steht eine außerordentliche Wahl zum Abgeordnetenhaus an - der erste wirkliche Test für Donald Trumps Politik.

Washington. Wofür andere Jahrzehnte brauchen, hat Jon Ossoff binnen drei Monaten geschafft. Der Mann ist gerade erst 30 Jahre alt geworden, seine Karriere als Politiker beschränkt sich auf eine einzige Wahlkampagne - die, die er gerade führt; und trotzdem kennt heute jeder, der in Washington D.C. Rang und Namen hat, sein Gesicht... weiter




Pop-CD

Schönes Leid

  • Meisterin abgründiger Schwermut: Shannon Wright.

Wer die trübe Jahreszeit akustisch verlängern möchte, ist beim neuen Album von Shannon Wright wunderbar aufgehoben. Weniger expressiv als der Vorgänger, "In Film Sound" (2013), präsentiert sich "Division" mit eher verhaltener Tristesse. Die Sängerin aus Atlanta lässt vom ersten Ton an keinen Zweifel daran... weiter




Polizeithriller

Die wilden Siebziger

  • Karin Slaughter: "Cop Town - Stadt der Angst" - von korrupten Polizisten, Rassentrennung in den 1970ern und den Ängsten einer jungen Frau.

Karin Slaughter wird zurecht von vielen als eine der besten Thrillerautorinnen der Gegenwart bezeichnet. In ihrem neuen Buch "Cop Town" macht sie eine Zeitreise ins Atlanta der 1970er Jahre und rollt noch einmal auf, wie schwierig es war, die Rassentrennung zu durchbrechen und Frauen in Männerjobs zu bekommen... weiter




Pop-CD

Neurose & Wonne3

  • Eingängiger: Das neue Album von Deerhunter

Der stete Wandel ist ein zentrales Motiv der Popmusik. Auch Deerhunter aus Atlanta, Georgia, standen stets für Veränderung, was ihnen lange Zeit den Anstrich einer faszinierenden Zerrissenheit verlieh. Mit "Fading Frontier" knüpft das Quartett nun aber an sein Erfolgsalbum "Hal-cyon Digest" von 2010 an... weiter





Werbung