• 21. Februar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Wird die Lücke auf den betroffenen Systemen nicht geschlossen, könnte Nutzersoftware auf eigentlich geschützte Daten im Betriebssystem-Kernel zugreifen und damit auch Passwörter oder andere verschlüsselte Daten auslesen. - © APAweb/AFP, Thomas Samson

Probleme

Schwerwiegender Designfehler in Intel-Chips könnte PCs ausbremsen4

  • Das wahre Ausmaß der Leistungseinbußen nach dem Update ist noch unklar.

Santa Clara. Sicherheitsforscher haben in Chips von Intel einen gravierenden Fehler entdeckt, der nach der Behebung zu einem spürbaren Performanceverlust bei Personal Computern mit einer Intel-CPU führen könnte. Der schwerwiegende Designfehler, durch den PC-Systeme möglicherweise gekapert werden können... weiter




"Wir müssen heute das Leben in 50 Jahren retten, obwohl dann viele von uns nicht mehr am Leben sein werden": Simon Levin zu Besuch am Complexity Science Hub in Wien. - © Stanislav Jenis

Komplexitätsforschung

"Unser Aussterben ist unser Feind"11

  • Damit der Klimawandel uns nicht vernichtet, müssen wir Konflikte beseitigen und zusammenarbeiten, sagt Ökologe Simon Levin.

Ob Emissionen und Weltklima, Reiseverkehr und Seuchenübertragung oder das Ausfallsrisiko einer Bank: Je vernetzter die Welt ist, desto vielfältiger sind die Zusammenhänge. Komplexitätsforscher versuchen, verwickelte Angelegenheiten einfach zu sehen. Simon Levin, Professor für Ökologie und Mathematische Biologie der Universität Princeton... weiter




Die Lufthansa hatte im Oktober von der insolventen Air Berlin die Töchter Niki und LGW Walter für rund 210 Millionen Euro übernommen. Die Brüsseler Behörde muss dem noch zustimmen. - © APAweb, Robert Jäger

Probleme

Niki droht Pleite8

  • EU-Kommission kippt wohl Niki-Übernahme, Lufthansa-Chef trifft sich heute mit EU-Wettbewerbskommissarin.

Berlin/Schwechat. Die Übernahme der österreichischen Air-Berlin-Tochter Niki durch die Lufthansa droht einem Insider zufolge zu scheitern. "Die EU-Kommission neigt derzeit dazu, den Niki-Deal für die Lufthansa zu untersagen", sagte am Mittwoch eine Person, die mit der Situation vertraut ist... weiter




- © apa/Andreas Pessenlehner

Private Sicherheitsunternehmen

Der Security als Jedermann11

  • Private Sicherheitsunternehmen boomen. Doch welche Rechte haben deren Mitarbeiter eigentlich?

Wien. Grundstücke bewachen, Geschäfte aufsperren, Schaufensterbeleuchtungen einschalten, Sonnenblachen ziehen: Um 1900 war das Aufgabengebiet privater Sicherheitskräfte in Österreich noch überschaubar. Ein gutes Jahrhundert später hat sich das radikal geändert... weiter




Zu Monatsbeginn hatte Orban ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs zurückgewiesen, mit dem sein Land zur Beteiligung an der Umverteilung von Flüchtlingen in der EU verpflichtet wird. - © APAweb/REUTERS, Kacper Pempel

Probleme

Orban sieht das Christentum in Flüchtlingsaufnahmestaaten in Gefahr23

  • Ungarns Regierungschef wettert und sieht EU in zwei Lager gespalten

Warschau/Budapest. Der ungarische Regierungschef Viktor Orban sieht das Christentum in EU-Staaten, die Flüchtlinge aufnehmen, schwinden. Während eines Besuchs in Polen sagte Orban am Freitag im Beisein der polnischen Ministerpräsidentin Beata Szydlo: "Wir wünschen keine vermischte Bevölkerung... weiter




Christian Ortner.

Gastkommentar

Köpfchen statt Kohle12

  • Hilft mehr Geld vom Staat, die meisten Probleme des Landes zu lösen? Klare Antwort: Nein.

Dem Londoner Magazin "Economist" war jüngst eine recht aufschlussreiche Statistik über die finanziellen Ausgaben des Staates für sein Schulsystem auf der einen Seite und den Erfolg eben dieses Schulsystems auf der anderen Seite zu entnehmen, und zwar für alle Industrieländer der Welt, gemessen an den Pisa-Ergebnissen... weiter




Probleme

Volkswagen drosselt Produktion in den Werken Emden und Baunatal

  • Dies habe aber nichts mit der Abgaskrise zu tun, sondern mit technischen Problemen, sagte ein VW-Sprecher am Samstag in Hannover.

Wolfsburg. Wegen technischer Probleme muss Europas größter Autobauer Volkswagen in seinen Werken im hessischen Baunatal und im niedersächsischen Emden die Produktion teilweise drosseln. Dies habe aber nichts mit der Abgaskrise zu tun, sagte ein VW-Sprecher am Samstag in Hannover... weiter




Probleme

Verteidigungsministerium lässt Eurofighter prüfen1

  • Deutsche Inspektoren haben bei einer Qualitätskontrolle einen Produktionsfehler am Rumpfhinterteil entdeckt.

Wien/Toulouse. Das Verteidigungsministerium lässt derzeit sämtliche Eurofighter-Modelle in österreichischem Besitz technisch überprüfen. Deutsche Inspektoren hatten zuvor bei einer Qualitätskontrolle einen Produktionsfehler am Rumpfhinterteil entdeckt... weiter




Wien

Beschwert euch!7

Längst haben Fahrräder die Autos überholt. Pro Jahr werden rund 400.000 bis 450.000 Drahtesel neu gekauft, ein Drittel mehr als Blechkarossen. 6,1 Millionen Fahrräder gibt es schon in ganz Österreich, etwas mehr als eine Million allein in Wien. Und heuer ist Rad-Jahr, mit Veranstaltungen, Diskussionen und Euphorie... weiter




- © Robert Newald

Soziologie

Das Amt der unlösbaren Probleme

Es gibt keinen Weg aus unserem Schlamassel, unsere Probleme sind unlösbar. Unter diesem Motto hat Arno Bammé, Professor am Institut für Technik- und Wissenschaftsforschung der Alpe Adria Universität in Klagenfurt, ein "Amt für Arbeit an unlösbaren Problemen und Maßnahmen der hohen Hand" gegründet... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung




Werbung