• 21. Februar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © apa/expa/J. Groder

Ski-WM 2019

Ski-Damen hoffen auf Revanche in der Abfahrt

  • Österreichs Damen gingen auch in der Kombination leer aus - haben aber Chancen in der Abfahrt.

Aare. (art) Nichts wurde es mit der ersehnten Medaille im zweiten Damen-Bewerb bei der Ski-WM in Aare für Österreich. In der Kombination am Freitag gab es ebenso wie im Super-G nichts zu holen - allerdings tasten sich die ÖSV-Läuferinnen nach dem Debakel zum Auftakt, als Nicole Schmidhofer als Elfte die beste Platzierung schaffte... weiter




Ramona Siebenhofer in action. - © APAweb, Reuters, Christian Hartmann

Ski-WM

Siebenhofer Schnellste in Kombinations-Abfahrt

  • DIe Steirerin fuhr Bestzeit. Auf den Kombinationstitel werden ihr dennoch wenig Chancen zugerechnet.

Aare. In der Damen-Kombination der Ski-WM in Aare kommt es zum erwarteten Duell zwischen Titelverteidigerin Wendy Holdener und Petra Vlhova um Gold. Die Schweizerin Holdener wurde in der Abfahrt, in der die Steirerin Ramona Siebenhofer mit 1:12,71 Minuten Bestzeit erzielte, mit 0,42 Sekunden Rückstand Fünfte... weiter




Ski-Weltcup

Siebenhofer gewinnt auch 2. Cortina-Abfahrt

  • Steirerin siegt vier Hundertstel vor Nicole Schmidhofer.

Cortina d'Ampezzo. Ramona Siebenhofer hat als erste Fahrerin in einer Saison zwei Weltcup-Abfahrten in Cortina d'Ampezzo gewonnen. Einen Tag nach ihrem Weltcup-Premiererfolg siegte die Steirerin am Samstag 4 Hundertstel vor Nicole Schmidhofer, die als Zweite vor Weltmeisterin Ilka Stuhec (SLO/+0,51) einen ÖSV-Doppelsieg perfekt machte... weiter




Ramona Siebenhofer am Weg ins Ziel von Cortina. - © APAweb/AFP, FABI

Weltcup-Abfahrt

Ramona Siebenhofer siegt in Cortina1

  • Es ist der erste Sieg der Steirerin bei einer Weltcup-Abfahrt.

Cortina d'Ampezzo. Österreichs Ski-Damen dominieren in der WM-Saison den alpinen Abfahrts-Weltcup. Nach dem Doppel-Erfolg von Lake Louise von Nicole Schmidhofer triumphierte am Freitag in Cortina d'Ampezzo mit Ramona Siebenhofer eine weitere Steirerin. Nur in Gröden gewann mit Ilka Stuhec keine ÖSV-Läuferin... weiter




Ramona Siebenhofer auf dem Weg zu Platz drei. - © USA Today Sports

Lake Louise

Lindsay fährt allen davon3

  • Platz zwei und drei gingen an Österreicherinnen.

Lindsey Vonn hat die Jagd nach dem nächsten Triple in Lake Louise eröffnet. Die US-Amerikanerin fügte am Freitag mit dem Erfolg in der ersten von zwei Abfahrten ihrem Erfolgskonto den 68. Weltcupsieg hinzu, es war ihr 16. erster Platz im kanadischen Skiort... weiter





Werbung