• 13. Dezember 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Holger Rust, geboren 1946, ist Publizist und Professor für Soziologie in Hannover.

Glossen

Wer zuckt, verliert8

Ehrlich gesagt gefällt mir das Motto dieser Typen in Silicon Valley, die jedem, der es hören will und vielen, die das nicht wollen, ihre Philosophie mit dem Sprüchlein "To make the world a better place" zusammenfassen. Zugegeben, so ganz gelungen ist das bis jetzt nicht, aber wir sind ja auch alle noch nicht künstlich intelligent genug... weiter




- © Julia Baier

Interview

"Unsicherheit ist das kleinere Übel"94

  • Die Philosophin und Sachbuchautorin Natalie Knapp erklärt, warum Zeiten der Krisen, des Umbruchs und der Ungewissheit sowohl persönlich als auch gesellschaftlich sehr wertvoll sein können.

"Wiener Zeitung": Wir leben in unsicheren Zeiten und das macht vielen Menschen Angst. Ist das bei Ihnen anders?Nathalie Knapp: Ehrlich gesagt ändert sich das immer wieder. Denn es ist ja eine Tatsache, dass sich vieles im Leben auf eine Art und Weise wandelt, die wir nicht vorhersehen können... weiter





Werbung