• 20. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Der Semmelweis-Deal der Stadt sorgt weiterhin für hitzige Debatten. - © Luiza Puiu

Semmelweis-Areal

Wie effektiv ist Vassilakous Bausperre?10

  • Die Opposition hält die Maßnahme der grünen Planungsstadträtin zum Semmelweis-Areal für wirkungslos.

Wien. (vasa/apa) In der Causa Semmelweis-Areal will Planungsstadträtin Maria Vassilakou (Grüne) nun offenbar die Notbremse ziehen: Sie kündigt eine Bausperre für das Gebiet im Bezirk Währing an. Diese soll ab September für drei Jahre gelten. Mit der Vorbereitung einer solchen habe sie die zuständige MA 21 (Stadtteilplanung und Flächennutzung)... weiter




Die Deals der Stadt auf dem Semmelweis-Areal sorgen weiterhin für Aufregung. - © Luiza Puiu

Semmelweis-Areal

"Wir wünschen uns Aufklärung"5

  • Causa Semmelweis: ÖVP und FPÖ wenden sich an Stadtrechnungshof, Neos berufen Sondergemeinderat ein, Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Verdachts auf Untreue.

Wien. Die Rathaus-Opposition fordert Aufklärung rund um die Liegenschaftsverkäufe am Semmelweis-Areal. Im Vorfeld des von den Neos beantragten Sondergemeinderats zur Causa am heutigen Freitag übten Neos und FPÖ in einer gemeinsamen Pressekonferenz - es war die erste gemeinsame Pressekonferenz der beiden Parteien überhaupt - Kritik an den... weiter




Die Parkanlage des Semmelweis-Areals. - © Luiza Puiu

Semmelweis-Areal

Staatsanwaltschaft ermittelt29

  • Die Causa Semmelweis ist nun ein Fall für die Ermittlungsbehörden.

Wien. Die Causa Semmelweis beschäftigt nun auch die Strafjustiz. So hat die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen unbekannt aufgenommen. Es besteht der Verdacht auf Untreue beim Verkauf von Grundstücken auf dem Semmelweis-Areal im Jahr 2012... weiter




Semmelweis-Areal

Fall Semmelweis im Gemeinderat12

  • Dringliche Anfrage an Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ). FPÖ will Antrag zur Rückabwicklung des Deals einbringen.

Wien. (vasa/apa) Die umstrittenen Vorgänge rund um den Immobilien-Verkauf auf dem Semmelweis-Areal werden heute, Dienstag, dominantes Thema im Gemeinderat sein: Die Opposition verlangt Auskunft von Bürgermeister Michael Häupl und Wohnbaustadtrat Michael Ludwig (beide SPÖ). Sie müssen in der Fragestunde Rede und Antwort stehen... weiter





Werbung