• 19. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Pop-CD

Klangverfremdung

  • Saxofonist Colin Stetson liefert eine Synthese seines Schaffens.

Es raschelt und wimmelt, gärt und blubbert, jauchzt und heult, als würden die Geister der Nacht zum Tanz laden. Unbelebtes verwandelt sich in organische Materie, facettenreich wie ein glitzerndes Kaleidoskop ("Spindrift"), bedrohlich ("Between Water And Wind") oder als unheimlicher Reigen ("Like Wolves On The Fold")... weiter




Ein Grenzgänger: der Saxofonist Colin Stetson. - © Brantley Gutierrez

Musik

Wehklagen mit Waldesluft2

  • Der US-Saxofonist Colin Stetson ist als Partner von Künstlern wie Arcade Fire höchst umtriebig. Nun begibt er sich auf die Spuren des polnischen Komponisten Henryk Górecki.

Henryk Góreckis 3. Sinfonie op. 36, die Sinfonie der Klagelieder, dürfte zu den berühmtesten klassischen Werken des 20. Jahrhunderts zählen. Nicht zuletzt liegt das an einer Einspielung der London Sinfonietta mit Dawn Upshaw (Sopran) unter der Leitung von David Zinman aus dem Jahr 1992, die es sogar in die Popcharts schaffte... weiter




Ein Grenzgänger: der Saxofonist Colin Stetson. - © Brantley Gutierrez

Musik

Wehklagen mit Waldesluft

  • Der US-Saxofonist Colin Stetson begibt sich auf die Spuren des polnischen Komponisten Henryk Górecki.

Henryk Góreckis 3. Sinfonie op. 36, die Sinfonie der Klagelieder, dürfte zu den berühmtesten klassischen Werken des 20. Jahrhunderts zählen. Nicht zuletzt liegt das an einer Einspielung der London Sinfonietta mit Dawn Upshaw (Sopran) unter der Leitung von David Zinman aus dem Jahr 1992, die es sogar in die Popcharts schaffte... weiter




Pop-CD

Akustische Malereien

  • Die Violinistin Sarah Neufeld und ihr geradezu extrovertiertes neues Soloalbum.

Geigenmusik kann enervierend sein - aber auch süßlich herbeiwehen. Sarah Neufeld grüßt vom Grat der Schwerelosigkeit in beide Schluchten. Nach dem enigmatischen "Never Were The Way She Was" mit dem Jazz-Saxofonisten Colin Stetson aus dem Vorjahr folgt heuer das zweite Soloalbum der Arcade-Fire-Violinistin... weiter





Werbung