• 22. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Werbe-Einschaltung von Zuckerberg in der "The New York Times" - © APAweb/AP, Kane

Facebook

US-Klage wegen Gesichtserkennung zugelassen2

  • Biometrische Funktion in EU seit 2012 eingestellt. Trotz EU-Datenschutzgrundverordnung gibt es Probleme beim internationalen Datenschutz.

San Francisco/Wien. (ast/apa) Facebook muss sich in den USA einer Sammelklage von Nutzern stellen, die sich durch daie automatische Gesichtserkennung des Online-Netzwerks in ihrer Privatsphäre verletzt sehen. Ein Gericht in San Francisco ließ eine Klage am Montag gegen den Widerstand der Facebook-Anwälte zu... weiter




Auch "Privacy Shield" werde vor dem EuGH landen, glaubt der österreichische Datenschutzaktivist Max Schrems. EU-Justizkommissarin Vera Jourova findet, dass sich der neue Pakt "fundamental von Safe Harbor" unterscheidet. - © epa/Julien Warnand, ap/Darko Vojinovic

Privacy Shield

Ein bisschen mehr Datenschutz1

  • Nach dem gekippten "Safe Harbor" tritt nun das Datentransferabkommen "Privacy Shield" zwischen EU und USA in Kraft.

Brüssel. (apa/sig) "Privacy Shield", das klingt vertrauenserweckend, nach Schutz und Privatsphäre in der Datenwelt. Das Abkommen mit den USA, das die EU-Kommission am Dienstag angenommen hat, soll die Daten der Europäer vor dem Zugriff durch US-Geheimdienste schützen... weiter




Deutschland

Verbraucherschützer lehnen "Privacy Shield" ab1

  • Das geplante Datenschutz-Abkommen zwischen der EU und den USA müsse noch nachgebessert werden.

Berlin. Die geplanten Datenschutz-Vereinbarungen zwischen den USA und der EU müssen aus Sicht deutscher Verbraucherschützer nachgebessert werden. "Das Abkommen darf europäisches Datenschutzrecht nicht unterlaufen", forderte der Chef des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen (vzbv), Klaus Müller, am Mittwoch in Berlin... weiter




Datenschutz

USA sichern EU-Bürgern Schutz der digitalen Daten zu1

  • EU-Kommission veröffentlichte neues Abkommen "Privacy Shield".

Brüssel. Die US-Regierung hat der EU erstmals eine schriftliche Zusicherung der Nationalen Geheimdienstdirektion (ODNI) gegeben, dass eine Überwachung von privaten Daten der Europäer aus Gründen der nationalen Sicherheit einer klaren Begrenzung, Schutzklauseln und Kontrollmechanismen unterliegen... weiter





Werbung