• 19. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Geologie

Das goldene Alter der Böden9

  • Die Speicherabläufe für Kohlenstoff wurden bei bisherigen Klimamodellen vernachlässigt.

Wien. Auch für Böden gibt es ganz offensichtlich ein "goldenes Alter". Nach ein paar tausend Jahren besitzen sie nämlich am meisten Nährstoffe und speichern die größten Mengen an Kohlenstoff, wie ein Wissenschafterteam mit österreichischer Beteiligung im Fachmagazin "Nature Geoscience" beschreibt... weiter




Wo die Sonne nicht hinkommt, müssen Bakterien ihre eigene Nahrung erzeugen. - © fotolia/Tavani

Meeresforschung

Arbeitsgemeinschaften in der Tiefsee4

  • Organismen verwandeln Treibhausgas CO2 zu Biomasse und giftige Stoffe zu Energie.

Wien. Licht in den Stoffwechsel von Mikroorganismen in den Tiefen der Ozeane bringt ein internationales Forschungsteam mit österreichischer Beteiligung. Demnach spielen die Nitrospina-Bakterien eine unerwartet große Rolle bei der Umwandlung von Kohlendioxid in nützliche Biomasse... weiter




Astronomie

Der finstere Merkur3

  • Kohlenstoff macht die Oberfläche so dunkel, wie sie ist.

Wien/Washington. (gral) Lange haben Wissenschafter darüber gerätselt, warum die Oberfläche des Merkur so extrem dunkel ist. Es wurde angenommen, dass eisenhältiges Material die Ursache dafür sein könnte. Denn vom Mond ist bekannt, dass ein Überfluss an Eisen dunkle Stellen hervorbringt... weiter





Werbung