Valneva

Bild zu EU-Kommission will Vertrag über Corona-Impfstoff kündigen
Valneva
EU-Kommission will Vertrag über Corona-Impfstoff kündigen

Letzte Chance für Valneva bis Mitte Juni.

Bild zu Großbritannien gibt grünes Licht für Valneva
Corona-Impfung
Großbritannien gibt grünes Licht für Valneva

Die Zulassung in der EU wird noch im April erwartet.

Bild zu Valneva-Totimpfstoff erhielt erste Bewertung von EMA-Ausschuss
Corona-Impfung
Valneva-Totimpfstoff erhielt erste Bewertung von EMA-Ausschuss

Nach der Fragebantwortung durch den Hersteller könnte die EMA einen Zeitplan für die Zulassung vorlegen.

Bild zu Valnevas Aktienkurs im Höhenflug
Corona-Impfstoff
Valnevas Aktienkurs im Höhenflug

Laborstudie zeigt, dass der Impfstoff des österreichisch-französischen Konzerns auch Omikron neutralisiert.

Bild zu Valneva neutralisiert Laborstudie zufolge auch Omikron
Impfstoffe
Valneva neutralisiert Laborstudie zufolge auch Omikron

Österreichisch-französisches Unternehmen setzt weiterhin auf Zulassung von VLA2001 im ersten Quartal.

Bild zu Valneva-Chef: "Ich rate niemandem, auf unseren Impfstoff zu warten"
Corona
Valneva-Chef: "Ich rate niemandem, auf unseren Impfstoff zu warten"

Thomas Lingelbach empfiehlt schnelles Impfen mit verfügbaren Präparaten.

Bild zu EMA-Prüfung von Valneva-Totimpfstoff wird beschleunigt
Corona-Vakzin
EMA-Prüfung von Valneva-Totimpfstoff wird beschleunigt

Die Prüfung des Vakzins VLA2001 des österreichisch-französischen Unternehmens hat bereits begonnen.

Bild zu Von der Pandemie zur Endemie
+ Video
Ausblick 2022
Von der Pandemie zur Endemie

Neue antivirale Therapien und Impfstoffe auch gegen Mutationen: Was in Jahr drei der Pandemie zu erwarten ist.

Bild zu EU kauft "Totimpfstoff" von Valneva
Impfen
EU kauft "Totimpfstoff" von Valneva

Vertrag über 27 Millionen Dosen abgeschlossen. Valneva rechnet im April 2022 mit Auslieferung.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren