• 14. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Theodor von Hörmanns "Blumenmarkt an der Madeleine IV" aus 1889. - © Leopold Museum, Wien

Ausstellungskritik

Ein Vorkämpfer der Secession1

  • Das Leopold Museum bringt eine große Retrospektive des Parade-Impressionisten Theodor von Hörmann.

Mit Rudolf von Alt und Karl von Wittgenstein ist der Name Theodor von Hörmann als einer der Väter der Secession über deren Supraporte eingeschrieben worden. Da war der Künstler bereits zwei Jahre tot, doch sein Kampf erfolgreich, nach Anregungen der Münchner Secession 1892 und durch seine Dachauer Malerfreunde um Adolf Hölzel... weiter





Werbung