• 22. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Ein kleiner "Großer Tümmler-Nachwuchs"  schwimmt mit seiner Mutter. - © APAweb/dpa/Roland Weihrauch

Große Tümmler

Delfine lernen durch Beobachten2

  • Forscher studierten eine Gruppe von Indopazifischen Großen Tümmlern über 30 Jahre.

St. Andrews/Adelaide. Auch wild lebende Delfine können Kunststücke lernen: Ein Delfin-Weibchen, das vorübergehend in einem Delfinarium untergebracht war, begann nach ihrer Freilassung auf dem Schwanz zu laufen - genau wie ihre gefangene Show-Artgenossen... weiter




Delfine unter sich. - © APAweb, afp, Don Emmert

Biologie

Delfine kennen sich beim Namen5

  • Trotz starker Bindungen behalten Männchen ihre Pfeiflaute bei.

Zürich. Delfine kommunizieren mit hochfrequenten Pfeiflauten, die sie als eine Art Namen nutzen, um sich auch über große Distanzen unter Wasser identifizieren zu können, wie Forscher der Unis Zürich und Western Australia sowie der University of Massachusetts herausgefunden haben und in "Current Biology" berichten... weiter




Jugendbuch

Die Härte der Pubertät

  • Catherine Hapka: "Dolphin Dreams" - ein Mädchenroman über das Älterwerden und die Liebe zum Meer.

Die elfjährige Annie rettet an der Küste nahe der US-Metropole New York einen Delfin, der sich in einer Angelschnur verheddert hat und zu ertrinken droht. Und natürlich werden die beiden beste Freunde, wobei der Delfin in weiterer Folge dem Mädchen seinerseits das Leben rettet. Soweit, so "Flipper"-mäßig... weiter




Ozeanforschung

Das Klicken der Delfine4

  • Wie die Meeressäuger ihre Sonarlaute erzeugen.

San Diego/Wien. (gral) Ein jagender Delfin produziert einen Strom an Klicklauten, die ihm helfen, die Geschwindigkeit, Richtung und Entfernung seiner Beute zu bestimmen. Forscher haben nun herausgefunden, wie die charismatischen, marinen Säugetiere diese Sonarlaute von sich geben... weiter




Es gibt nur noch wenig Hoffnung für die Maui-Delfine. - © Stewe Dawson / NABU

Neuseeland

Delfine vor dem Aussterben

  • Zahl der seltenen Maui-Delfine schrumpft immer weiter.

Wellington. Vielleicht noch 15 bis 20 Jahre, dann könnte Schluss sein: Das Aussterben der seltensten und kleinsten Delfinart der Welt ist nach Einschätzung von Umweltschützern kaum noch aufzuhalten. Die Zahl der Maui-Delfine vor der Küste Neuseelands werde auf noch etwa 45 geschätzt, sagte die Artenschutz-Leiterin bei Nabu International in Berlin... weiter




Ein Amazonasdelfin (Inia geoffrensis), dessen Schnabel dem der neu entdeckten Art gleicht. - © wikimedia

Naturschutz

Delfine als Flussbewohner5

  • Erstmals seit 1918 ist eine neue Art der seltenen Flussdelfine entdeckt worden.

Wien. Flussdelfine gehören zu den seltensten Geschöpfen der Erde. Im Grunde zählen nur vier Arten dazu: der Amazonas-Delfin (Inia geoffrensis), der mit diesem eng verwandte Bolivianische Delfin (Inia boliviensis), der La-Plata-Delfin (Pontoporia blainvillei) und der chinesische Flussdelfin beziehungsweise Jangtse-Delfin oder Baiji (Lipotes... weiter




Mit Kameras ausgestattet, müssen Delfine im Auftrag der US-Marine Minen und feindliche Kampftaucher aufspüren. Trainiert wird in San Diego. - © Reuters/Brien Aho

Delfine

In tierischer Mission5

  • Geheimdienste und Militärs setzen auf animalische Hilfe - mit mäßigem Erfolg.

Wien. Galgenvögel, Friedenstauben oder diebische Elstern, die kennt man. Seit kurzem reiht sich eine weitere Spezies in diese besondere Vogelschar ein: der Spitzelstorch. So hatten Anfang September Dorfbewohner in der oberägyptischen Provinz Kena Meister Adebar der Spionage verdächtigt, weil er mit einem elektronischen Gerät ausgestattet war... weiter




Bergrettung im Einsatz: Ein reflektierender Gegenstand soll die Arbeit der Bergretter erleichtern. - © apa

Radar

Verschüttete leichter finden

  • Elektronischer Bauteil ist billig in der Herstellung und damit massentauglich.

London. (dpa) Inspiriert von Delfinlauten haben Forscher ein neues Radar-Verfahren entwickelt. Elektronische Schaltkreise können damit von anderen metallischen Gegenständen unterschieden werden, berichten sie in den "Proceedings A" der britischen Royal Society... weiter




Auf den Pfiff kommt es an: Nicht nur junge, sondern auch erwachsene Tümmler nutzen ihre Namen, um zu kommunizieren. - © corbis

Delfine

Ein Delfin weiß, wie er heißt17

  • Gezielte Ansprache und Antwort mit speziellen Pfeiftonfolgen ab der Kindheit.

Wien. (est) Wenn die Analyse stimmt, sind sie die ersten Säugetiere nach dem Menschen, denen diese Fähigkeit nachgewiesen wird: Delfine hören auf ihren eigenen Namen. Das berichten Forscher aus dem Vereinigten Königreich in den "Proceedings der National Academy of Sciences"... weiter




USA

Sadisten töten Delfine3

Unbekannte Täter haben Medienberichten zufolge vor der US-Küste im Golf von Mexiko mehrere Delfine auf grausame Weise getötet. Eines der Tiere sei etwa erschossen worden, ein weiteres sei mit einem Schraubenzieher erstochen worden, berichtete der TV-Sender CNN unter Berufung auf Umweltschützer am Dienstag... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung