Impeachment

In den USA hat sich der Justizausschuss im Repräsentantenhaus für die Einleitung eines offiziellen Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Trump ausgesprochen. Trump soll sich demnach wegen Machtmissbrauchs und Behinderung der Ermittlungen des Kongresses verantworten.

Bild zu Untauglich fürs Regierungsamt
Verhetzung
Untauglich fürs Regierungsamt

Der US-Präsident hat mehr oder weniger zu einem Coup aufgerufen. Nun wird seine Absetzung diskutiert.

USA
Trump verbannt Impeachment-Zeugen aus Weißem Haus

Laut "Washington Post" wird Oberstleutnant Alexander Vindman ins Pentagon versetzt.

Amtsenthebungsverfahren
US-Senat stimmt bei erster Abstimmung gegen Trumps Amtsenthebung

Republikaner Romney stimmt für Verurteilung Trumps.

Impeachment
Republikaner Romney will für Verurteilung Trumps stimmen

US-Präsident habe sich "entsetzlichen Missbrauchs des öffentlichen Vertrauens" schuldig gemacht.

Bild zu Das Ende von Anstand
Leitartikel
Das Ende von Anstand

Verkommenheit der politischen Klasse gnadenlos abstrafen.

Bild zu Impeachment in den USA vor dem Aus
Donald Trump
Impeachment in den USA vor dem Aus

Senat blockiert Zeugenaussagen

USA
Impeachment: Mehrheit gegen Zeugenbefragungen zeichnet sich ab

Die republikanische Senatorin Murkowski will sich im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump nicht auf die...

Porträt
Impeachment
Ex-Berater Bolton wird für Trump zum unkalkulierbaren Risiko

Ausgerechnet ein Hardliner könnte ein Belastungszeuge werden.

Impeachment
US-Regierung geht gegen Boltons Buch vor

Der Ex-Sicherheitsberater könnte mit seinen Enthüllungen Trump gefährlich werden.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren