• 23. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Präsident Trump empfängt die freigelassenen US-Bürger. - © reuters

USA-Nordkorea

Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni in Singapur2

  • US-Aufkündigung des Atomdeals mit dem Iran ändert Voraussetzungen für Gespräche mit Nordkorea.

Pjöngjang/Washington. Das Gipfeltreffen zwischen Donald Trump und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un findet laut dem US-Präsidenten am 12. Juni in Singapur statt. Das schrieb Trump am Donnerstag auf Twitter. "Wir werden beide versuchen, es zu etwas Besonderem für den Weltfrieden zu machen!", twitterte Trump... weiter




fotografiert zunächst die auf dem Boden ausgebreiteten Einzelteile mit einer 3D-Kamera, packt dann mit zwei Greifarmen die Holzteile und Schrauben und setzt alles zusammen. - © Foto: APAweb/AFP/NTU Singapore

Singapur

Roboter baut in weniger als neun Minuten Ikea-Sessel zusammen

  • "Für einen Roboter ist es viel komplexer, einen Ikea-Sessel zusammenzubauen, als es erst einmal aussieht".

Singapur. Wissenschafter der Technischen Universität von Nanyang im Stadtstaat Singapur haben einen Roboter entwickelt, der in weniger als neun Minuten einen Holzsessel von Ikea aufbauen kann. Er fotografiert zunächst die auf dem Boden ausgebreiteten Einzelteile mit einer 3D-Kamera... weiter




USA

US-Präsident stoppt Übernahme des Chipkonzerns Qualcomm2

  • Trump untersagt das Gebot von Broadcom aus Singapur wegen Gefährdung "nationaler Sicherheit".

Washington. (dpa) Der bisher teuerste Übernahmeversuch in der Tech-Industrie ist von Donald Trump torpediert worden. Der US-Präsident untersagte das mehr als 140 Milliarden Dollar schwere Gebot des Chipkonzerns Broadcom aus Singapur für den US-Konkurrenten Qualcomm... weiter




Die USS John S. McCain ist nach der Kollision an der Seite beschädigt. - © APA; Reuters, Ahmad Masood

Singapur

US-Zerstörer kollidiert mit Tanker1

  • Zehn Seeleute werden vermisst. Es ist die zweite Panne der US-Marine in zwei Monaten.

Singapur/Washington. Nach der Kollision des US-Zerstörers "USS John S. McCain" mit einem Handelsschiff östlich von Singapur werden zehn Seeleute vermisst. Fünf weitere seien verletzt worden, teilte die US-Marine am Montag mit. Es ist bereits der zweite Unfall eines US-Kriegsschiffes innerhalb von zwei Monaten... weiter




Wer hat gesagt, dass sozialer Wohnbau nicht modern sein darf? Das 156 Meter hohe Pinnacle Duxton bietet seinen Bewohnern eine atemberaubende Aussicht auf Singapurs Skyline, inklusive Dachgarten. Frei nach dem Motto: Ein Wolkenkratzer-Utopia gegen soziale Unruhen. - © afp/R. Rahman

sozialer Wohnbau

Wolkenkratzer-Opium für das Volk31

  • 80 Prozent der Bevölkerung Singapurs leben in Sozialwohnungen. Sie gehören zur Erfolgsgeschichte des Stadtstaates.

Singapur. Liu Thai Ker schwört auf Aufzüge. Sie begründen seinen Erfolg. Mehr noch. Sie begründen den Erfolg einer ganzen Nation. Liu Thai Ker ist Singapurs Wohnbaudoyen. Ein Gros der Stadtplanung geht auf sein Konto. Über zwei Jahrzehnte war Liu zuständig für den sozialen Wohnbau in Singapur - und damit maßgeblich beteiligt an der... weiter




Singapur

Shangri-La-Dialog der Unsicherheit1

  • US-Verteidigungsminister soll in Singapur Trumps inkohärente Asien-Politik erläutern - Verbündete fühlen sich düpiert.

Singapur/Wien. Als "Münchner Sicherheitskonferenz Asiens" ist das Treffen der Pazifikstaaten im Rahmen des "Shangri-La Dialoges" gelegentlich tituliert worden, das seit 2002, organisiert vom International Institute for Strategic Studies (IISS), einmal im Jahr in Singapur abgehalten wird... weiter




Homosexualität

Obama in Singapur zensiert

  • Inselstaat Singapur gegen Homosexualität.

Singapur. Singapurs staatlicher Sender hat Äußerungen von US-Präsident Barack Obama in einer Talkshow zensiert. Das Segment, in dem Obama US-Moderatorin Ellen DeGeneres wegen ihres Einsatzes für die Rechte von Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Transgender-Menschen (LGBT) lobt, wurde bei der Ausstrahlung in Singapur rausgeschnitten... weiter




epa/Azubel

Formel 1

Kein Grund für Kopfschmerzen2

  • Singapur war die wohl schmerzlichste Mercedes-Pleite der Saison. Es soll die letzte bleiben.

Wien. Nach dem Rennen ist vor dem Rennen. So dürfte wohl der Tenor bei Mercedes lauten - der verpatzte Singapur-Grand-Prix ist Geschichte, schon kommenden Sonntag (Start um 7 Uhr, live ORFeins) bietet sich in Japan die Chance auf Revanche - und Mercedes will sie nutzen. "Das war schon eine Ohrfeige", so Mercedes-Motorsport-Chef Toto Wolff... weiter




Formel 1

Tausend PS und eine Nacht3

  • In den engen Straßen Singapurs könnte Lewis Hamilton einen weiteren Schritt zum Legendenstatus machen.

Wien. (kai) Wenn sich am Sonntag (Start um 14 Uhr, live in ORFeins) die Nacht über Singapur senkt, dann dröhnen die Motoren. Die Rollen könnten nicht klarer verteilt sein: Alle jagen Lewis Hamilton. Der Brite dominiert die Formel-1-Saison 2015 nach Belieben... weiter




Die strikten Regeln spüren auch die Jüngsten. - © reu/D. Loh

Asien

Mundhalten für Singapur-Dollars9

  • Am Sonntag feiert Singapur seinen 50er. Meinungsfreiheit steht nicht auf der Tagesordnung.

Singapur. Wo noch vor fünfzig Jahren Straßenhändler in gezimmerten Garküchen heiße Speisen anboten, eilen heute Geschäftsleute im Maßanzug von einem Wolkenkratzer zum nächsten. Seit der Gründung Singapurs 1965 hat der Stadtstaat eine Metamorphose vollzogen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung