Seenotrettung

Bild zu Tod vor der Festung Europa
Migration
Tod vor der Festung Europa

Die Routen über das Mittelmeer sind so gut wie dicht, die Seenotrettung ist quasi eingestellt...

Flüchtlinge
Krise um Seenotrettung spitzt sich zu

Berlin hat die Hoffnung auf eine EU-weite Verteilung von Flüchtlingen aufgegeben. Mittelmeerstaaten müssen...

Bild zu Kapitänin rechtfertigt und entschuldigt sich
Sea-Watch
Kapitänin rechtfertigt und entschuldigt sich

Rackete musste in den Hafen einlaufen, weil Migranten ohne Schwimmkenntnisse ins Meer springen wollten.

Migration
Maas: "Seenotrettung darf nicht kriminalisiert werden"

Für den deutschen Außenminister ist die Rettung von Menschenleben eine "humanitäre Verpflichtung".

Mittelmeer
Salvini will Flüchtlingshelfer bestrafen

Italiens Premier sieht in der Seenotrettung "Schlepperei", die er noch stärker bekämpfen will.

Seenotrettung
Ärzte ohne Grenzen kritisiert Aus von "Sophia"

Die Hilfsorganisation hält es "unverantwortlich und rücksichtslos", dass die EU keine Schiffe mehr zur...

Mittelmeer
Sichere Häfen für Seenotrettung gefordert

Seit Jänner 2018 sind mindestens 2.500 Menschen auf dem Weg nach Europa im Mittelmeer ertrunken.

Seenotretter
Rettungseinsatz der "Aquarius" zu Ende

SOS Mediterranee will die Möglichkeiten für ein neues Schiff ausloten. Italiens Innenminister ist zufrieden.

Menschenrechte
Seenotretter für Sacharow-Preis nominiert

Ukrainischer Filmemacher Senzow und marokkanischer Regierungskritiker Zefzafi sind auch im Rennen.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren