Seenotrettung

Menschenrechte
Seenotretter für Sacharow-Preis nominiert

Ukrainischer Filmemacher Senzow und marokkanischer Regierungskritiker Zefzafi sind auch im Rennen.

Malta
Malta stoppt Sea-Eye-Rettungseinsätze

Italien und Malta wollen keine privaten Seenotretter mehr dulden.

Mittelmeer
Zahl der Flüchtlinge in Spanien gestiegen

Immer mehr Flüchtlinge weichen auf die Route über Marokko aus - Spanien erwartet doppelt so viele wie 2016.

Mittelmeer
Libysche Küstenwache beschlagnahmt NGO-Schiff

Schiff der spanischen NGO Proactive Open Arms wurde mehrere Stunden festgehalten.

UNO-Menschenrechtsexpertin
EU nimmt mehr Tote im Mittelmeer in Kauf

UNO-Menschenrechtsexpertin Agnes Callamard übt scharfe Kritik an Verhaltenskodex.

Identitäre
"Defend Europe" endet mit Seenotrettung

Schiff von Identitären liegt mit einem Maschinenschaden vor Libyen und muss von einer NGO gerettet werden.

Seenotrettung
"Rom will alle NGOs kriminalisieren"

Ärzte ohne Grenzen versichert, nicht mit Schleppern zusammengearbeitet zu haben.

Flüchtlinge
Rom droht NGOs mit Konsequenzen

Italien fordert Verhaltensregeln von NGOs. Nur zwei Hilfsorganisationen haben unterzeichnet.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren