Neuseeland
Gegen den Artenschwund

Studie eines Biologen könnte vielen gefährdeten Arten auf der Welt helfen.

Bild zu Dem Gehirn beim Arbeiten zusehen
Forschung
Dem Gehirn beim Arbeiten zusehen

Neurowissenschaft steht erst am Anfang.|Forscher beobachten, wie Erinnerung entsteht, und können "Gedanken lesen".

Biologie
Egoistische Gene treiben Evolution an

Wiener Wissenschafter erhoben erstmals "springende Gene" einer ganzen Population von Tieren.

Bild zu Gefieder als Giftstoff-Deponie
Zoologie
Gefieder als Giftstoff-Deponie

Der Zoologe Josef Reichholf erkennt Parallelen zur Welt der Säugetiere.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren