• 17. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © Illustration: WZ / Martina Hackenberg

Geschichte

Dauerauftrag für Staat & Gesellschaft11

  • Vor 65 Jahren trat die Europäische Menschenrechtskonvention in Kraft. Ein Meilenstein des internationalen Rechts.

Sie gelten für alle als Menschen Geborene, unabhängig von Beruf, Geschlecht, Hautfarbe, Herkunft, Kultur, Religion, Staat, Stand, Sprache und Weltanschauung: die Menschenrechte. Sie sind angesichts des Aufkommens autokratischer und repressiver Tendenzen sowie der Debatte um die Krise der Demokratie zunehmend gefährdet... weiter




Pro-Erdogan-Demonstranten zeigen den Gruß der rechtsextremen "Grauen Wölfe" vor dem Konterfei des türkischen Präsidenten. - © afp/Altan

Türkei

"Wir sind ihnen auf den Fersen"4

  • Türkische Regierung ruft Ausnahmezustand aus und will Menschenrechtskonvention teilweise aussetzen.

Istanbul. Ein Meer aus roten türkischen Fahnen weht auf dem Taksim-Platz im Zentrum Istanbuls, als der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan am Mittwochabend kurz vor Mitternacht auf zwei riesigen Bildschirmen erscheint. "Wir werden den Ausnahmezustand für drei Monate einführen", sagt der Staatschef mit dröhnender Stimme... weiter





Werbung