Hass im Netz

Bild zu Facebook tat zu wenig gegen Hassrede und Falschinformationen
Dokumente
Facebook tat zu wenig gegen Hassrede und Falschinformationen

Zudem geht aus den Dokumenten hervor, dass dem Konzern bewusst war, dass die Systeme zur Überwachung der Inhalte...

Bild zu Frauenhass auf allen Kanälen
Gastkommentar
Frauenhass auf allen Kanälen

Selbst in der Spitzenpolitik können Hassnachrichten eine toxische, verdrängende Wirkung haben.

Bild zu Neue Regeln gegen Hass im Netz sind noch wenig allgemein bekannt
Gastbeitrag
Neue Regeln gegen Hass im Netz sind noch wenig allgemein bekannt

Neues Mandatsverfahren und Gesetz zu den Kommunikationsplattformen als wesentliche Punkte des Gesetzespakets.

Bild zu EU-Grundrechtebericht lobt Österreichs "Hass im Netz"-Gesetzespaket
Grundrechte
EU-Grundrechtebericht lobt Österreichs "Hass im Netz"-Gesetzespaket

Dass in Österreich erstmals eine Geburtsurkunde mit der Geschlechtsbezeichnung "inter" ausgestellt wurde...

Bild zu Leichtere Löschung von Hasspostings im Netz
Nationalrat
Leichtere Löschung von Hasspostings im Netz

Der Nationalrat gibt grünes Licht für ein Gesetzespaket, das Unterlassungsklagen gegen verletzende Inhalte in...

Bild zu Heikler Balanceakt zwischen Freiheit und Gesundheit
Interview
Tag der Menschenrechte
Heikler Balanceakt zwischen Freiheit und Gesundheit

Covid-19 spielt Grundrechte gegeneinander aus. Zu Recht? Die Juristin Ursula Kriebaum im Gespräch.

Bild zu Vom Hass im Netz über Verbraucherkredite bis zur Corona-Krise
Nationalrat
Vom Hass im Netz über Verbraucherkredite bis zur Corona-Krise

112 Tagesordnungspunkte, 50 Gesetzesbeschlüsse und zwei Aktuelle Stunden stehen auf dem Programm des Nationalrats.

Bild zu Parlamentsmarathon vor Weihnachten
Nationalrat
Parlamentsmarathon vor Weihnachten

112 Tagesordnungspunkte stehen an den beiden Sitzungstagen in dieser Woche im Nationalrat auf der Tagesordnung...

Diskurs
Kritik am überarbeiteten "Hass im Netz"-Gesetzespaket

Der Vorstand des Instituts für Innovation und Digitalisierung im Recht an Uni Wien: Nicht alle Probleme ausgeräumt...

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren