• 23. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Nach dem Krankenstand vor dem Büro gleich noch in die Muckibude, so sieht heute Leistungsbereitschaft aus! Helene Fischer live in Wien. - © APAweb / Herbert Pfarrhofer

Helene Fischer

Spiel dich – verkühl dich nicht!17

  • Der wiedergenesene deutsche Schlagersuperstar Helene Fischer gastiert bis Sonntag in Wien. Am Freitag war Auftakt in der Stadthalle.

Wien. Krank zu werden bedeutet heute nicht nur ein Problem, weil es schlecht für den Arbeitgeber, die eigene Leistungsbilanz oder die ökonomische Gesamtsituation ist. Denkt denn niemand mehr an die Wirtschaft? Allgemein setzt man damit in Zeiten der totalen Fitness bis zum Burnout ja ein Signal, dass man irgendwie, irgendwo... weiter




Helene Fischer gilt als erfolgreichste deutsche Schlagersängerin. - © APAweb, dpa-Zentralbild, Bernd Wüstneck

Schlager

Wien-Konzerte von Helene Fischer finden statt

  • Aufatmen bei den Fans der deutschen Schlagersängerin: Die drei verbliebenen Konzerte wird sie absolvieren.

Wien. Die deutsche Schlagersängerin Helene Fischer kann ihre drei verbliebenen Konzerte nach zwei Ausfällen in der Wiener Stadthalle absolvieren. Die LS Konzertagentur teilte am Donnerstagabend mit, dass die 33-Jährige morgen, Freitag, ihre Tournee fortsetzen wird... weiter




Der österreichische Nachkriegsschlager - nur picksüßes Zeug? - © Fotolia/gelilewa, Craitza, monropic, JR Photography

Nachkriegszeit

Schlager für das neue Österreich6

  • Die Unterhaltungsmusik nach 1945 pocht auf nationale Eigenart und transportiert dabei so manchen Subtext.

Mühselig schnauft die "Wachau" stromaufwärts Dürnstein entgegen. Die Sonne brennt auf die Aussichtsdecks. Die beiden Amerikanerinnen vorne tragen sicherheitshalber noch eine Schicht Sonnencreme auf. Der blau-weiße Kirchturm kommt in Sicht. Und aus den Bordlautsprechern ertönt "Mariandl-andl-andl, aus dem Wachauer Landl-Landl..."... weiter




Volksmusik, kein Schlager: Christina Zurbrügg macht "etwas ganz anderes als Andreas Gabalier oder Helene Fischer". - © Andreas Müller

Musik

Ein Gastspiel für das Wienerlied5

  • In Litschau gehen mehr als 100 Festivalteilnehmer der Frage nach, was "typische Wiener Musik" ist und wo ihre Wurzeln liegen.

Wien. Wiener Musik – was ist das eigentlich? Und wo kommt sie her? Diesen Fragen widmet sich dieses Wochenende die elfte Auflage des "Schrammel.Klang.Festival" mit dem Untertitel "Vom Alpenraum bis Wien", zu dem mehr als 100 Künstlerinnen und Künstler anreisen... weiter




1944-2017

Schlagersänger Chris Roberts ist tot

  • Deutscher Schlägersänger ("Du kannst nicht immer 17 sein") ist im Alter von 73 Jahren gestorben.

Berlin. Ein König des deutschen Schlagers ist tot. Chris Roberts, der in den 70ern mit Evergreens wie "Ich bin verliebt in die Liebe" unzählige Mädchenherzen eroberte, verkaufte 11 Millionen Platten. Der Mann, der so viele deutsche Hits sang, war erst seit wenigen Monaten Deutscher... weiter




Liebe, die vergeht. Liebe, die entsteht . . . - Fuzzman & The Singin’ Rebels zelebrieren hemmungslos Klischees, die sich selbst entlarven.Video

Pop

Tanzmusik auf Bestellung 4.03

  • Eine dringliche Empfehlung der Schlager-Rebellen Fuzzman & The Singin’ Rebels.

Früher, also in den 1960er und 1970er Jahren, gab es im Radio (damals ausschließlich ORF) die Sendung "Tanzmusik auf Bestellung". Was den ziemlich vielseitigen Musiker Herwig Zamernik (von der Kärntner Band Naked Lunch) bewog, 2014 als Fuzzman & The Singin’ Rebels ein "Schlageralbum" aufzunehmen... weiter




Wartet tausend Tage auf einen Brief.

Schlager

Sex mit Unterwäsche110

  • Für Freunde des Floskel-Fetischs: das neue Album der absurd erfolgreichen Helene Fischer.

Ja, früher. Da kamen die Helene-Fischer-Alben auch noch in zackigeren Abständen. Vier Jahre! Eine so ausgedehnte Wartezeit wie auf das neue Album der einst so emsigen Schlagerarbeiterin muss ihren Fans wie eine Ewigkeit vorgekommen sein. Oder, um das Fischersong-eigene Phrasenvokabular zu bemühen: Die Zeit schlich dahin wie tausend Jahre... weiter




Pop-CD

Söhne Augsburgs

  • Das Quintett Friedrich Sunlight und ihr sonnendurchfluteter Schlager-Pop.

"Und schon wieder kommt der Sommer", doch Kenji Kitahama will "nicht ans Meer, weil die Stadt so viel mehr zu bieten hat" ("Nicht ans Meer"). Die Stadt könnte Wien oder Berlin heißen. Oder eben auch Augsburg, wo die Band herstammt. Mit Nonchalance preisen Friedrich Sunlight die Flüchtigkeit von Begegnungen oder eben auch von Jahreszeiten: "Morgen... weiter




Sachbuch

Udo ganz persönlich10

  • Eine neue Biografie, in der Udo Jürgens viel zitiert wird.

Am 21. Dezember 2014 starb Udo Jürgens. Mit knapp zwei Jahren Abstand - auch in emotionaler Hinsicht - hat nun der Journalist und Eventmanager Christian Simon sein fast 40-jährige Freundschaft zu dem großen Sänger in einem Buch aufgearbeitet. "Ich, Udo" lautet der Titel, der genau das verspricht, was der Leser bekommt: nämlich 240 Seiten... weiter




Tom Schwarzmann kann nicht nur faserschmeicheln . . . - © paul.draxler@chello.at

Musikkabarett

Unser Lied5

  • ORF-Moderator Tom Schwarzmann präsentiert "Eine musikalische One-Man-Show".

Es beginnt mit einem Saxofon-Solo. Und es endet mit einem. dazwischen liegen zwei Stunden, in denen Tom Schwarzmann, dessen Stimme man aus dem ORF-Radio Niederösterreich kennt, den von ihm geliebten Big-Band-Swing à la Frank Sinatra oder Dean Martin in den Alltag hinüberhebt... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung