• 15. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Italien

Rabatte für Verkehrssünder

  • Gesetz gilt nur für Italiener.

Rom. Italienische Autofahrer, die innerhalb von fünf Tagen ihre Strafen begleichen, werden künftig mit einem 30-prozentigen Nachlass rechnen können. Dies geht aus einem Gesetzentwurf hervor, der in den nächsten Wochen vom Parlament in Rom verabschiedet werden soll, berichteten italienische Medien... weiter




Grillo wutbürgert in seinem Blog. - © (Screenshot)

Italien

Grillo fürchtet den "deutschen Teufel"2

  • In Griechenland hat er bereits Nachahmer.

Nicht als Komiker sondern als Anführer der Protestbewegung Fünf Sterne hat sich Beppe Grillo für die Rückkehr Italiens zur Lira ausgesprochen. Angesichts der Rekordverschuldung von fast 130 Prozent des Bruttoinlandprodukts (BIP) sei die Rückkehr zur Lira anzustreben... weiter




Neuseeland

Beben in Italien und Neuseeland1

Erdbeben, die zum Glück keine Opfer forderten, wurden am Sonntag in Neuseeland und in Italien registriert. In Norditalien kam in der Nacht auf Sonntag zue inem längeren beben. Der stärkste Erdstoß erreichte den Wert 4,9 auf der Richterskala . Das Epizentrum lag in den Provinzen Ancona und Macerata in der Region Marche... weiter




Gespannte Beziehung: Premier Enrico Letta (rechts) und sein Vize Angelino Alfano. - © epa/G. Lami

Italien

Bangen um den Patienten Italien1

  • Die definitive Verurteilung Berlusconis lässt die Koalition wahrscheinlich platzen.

Rom. Paolo Manasse hat drei Szenarien für Italien im Kopf. Wird die Regierung Letta wirksame Reformen einführen? "Glaube ich eher nicht", sagt Manasse. Zweitens: langsames Dahinsiechen wie bisher und hoffen, dass der Aufschwung so bald wie möglich einsetzt... weiter




Antonio Negri ist ein leidenschaftlicher Gesellschaftskritiker und Redner. - © Foto: apa/Günter R. Artinger

Extra

Permanente Rebellion2

  • Der italienische Philosoph und Aktivist Antonio Negri, der demnächst seinen 80. Geburtstag begeht, gehört zu den einflussreichsten Denkern der antikapitalistischen Linken.

Wie kaum ein anderer Intellektueller verkörpert Antonio Negri die personale Einheit von brillantem Theoretiker und engagiertem Revolutionär, der sich für eine gerechte Gesellschaft einsetzt. Seit den späten 1950er Jahren des 20. Jahrhunderts protestiert er in seinen Schriften und politischen Aktionen gegen das herrschende kapitalistische System... weiter




Italien

Italienische Trauminsel gefällig?1

  • In Italien werden zwischen Grado und Sardinien traumhafte Immobilien verkauft.

Rom. Italiens Staatsschulden haben gerade einen neuen Rekordstand erreicht: Im Mai 2013 kletterte der Schuldenberg auf 2.074,7 Milliarden Euro, wie die italienische Notenbank am Dienstag mitteilte. Die Regierung von Premier Enrico Letta will dennoch ein weiteres Sparpaket vermeiden, um die Konjunktur nicht weiter abflauen zu lassen... weiter




Italien

Lega-Politiker Calderoli will nicht zurücktreten

  • Vize-Präsident des italienischen Senats musste sich entschuldigen.

Rom. Der italienische Ex-Reformenminister und Senator der rechtspopulistischen Oppositionspartei Lega Nord, Roberto Calderoli, weigert sich, zurückzutreten. Calderoli hat sich zwar bei der italienisch-kongolesischen Integrationsministerin Cecile Kyenge entschuldigt, die er bei einer Parteiveranstaltung mit einem "Orang-Utan" verglichen hatte... weiter




Kalabrien

Italienische Polizei schnappte gefährlichen Mafia-Boss

Rom. Die italienische Polizei hat am Samstag Pietro Labate, Boss der ́Ndrangheta, dem Arm der Mafia in der süditalienischen Region Kalabrien, festgenommen. Der Mafioso war seit April 2011 auf der Flucht und galt als einer der gefährlichsten Kriminellen im Land... weiter




Italien

Italien mit höchster Arbeitslosenquote seit dem Jahr 1977

Rom. Einen traurigen Rekord erreichte das von der Wirtschaftskrise geplagte Italien: Die Arbeitslosigkeit ist im Mai auf 12,2 Prozent gestiegen. Das ist der höchste Stand seit 1977, teilte das nationale Statistikamt Istat am Montag mit. 3,14 Millionen Italiener sind auf der Suche nach einem Job; das sind 1,8 Prozent mehr als im April und 18... weiter




Mehrwertsteuer

Italien verschiebt Erhöhung der Mehrwertsteuer1

  • Wirtschaft befürchtet sinkenden Konsum.

Rom. Die Regierung Letta will die im Juli geplante Erhöhung der Mehrwertsteuer IVA auf September verschieben. Darüber einigten sich Premier Enrico Letta und Koalitionspartner Silvio Berlusconi bei einem mehrstündigen Treffen am Dienstagabend. Geplant war ursprünglich eine IVA-Erhöhung um einen Prozentpunkt auf 22 Prozent... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung