Krisenherde
Es brodelt in Südamerika

Krawalle in Chile, Proteste in Bolivien, Exodus aus Venezuela und Frustration über Korruption...

1
Südamerika
Boliviens Präsident Morales erklärt sich zum Wahlsieger

Das endgültige Wahlergebnis liegt noch nicht vor, Hochrechnungen legen eine Wiederwahl des Langzeit-Präsidenten nahe.

Chile
Ein Präsident rudert zurück

Piñera kündigt ein soziales Maßnahmenpaket an und entschuldigt sich für seine Fehleinschätzung.

Ecuador
Erste Gespräche Regierung-Demonstranten

Indigenen-Vertreter begeben sich nun doch auf Verhandlungskurs. Der Dialog soll die anhaltenden Unruhen mit bisher...

Bild zu Geteiltes Reich ist blutiges Reich
Untergang des Inkareiches
Geteiltes Reich ist blutiges Reich

Inka unterwarfen kleinere Stämme. | Ab etwa 1527 schwächte Streit die Großmacht.|Zur Orchidee der Nro. 398.

Südamerika
Venezuelas Aufmarsch an der Grenze zu Kolumbien

Machthaber Maduro entsendet sein Militär zu einer groß angelegten Übung. Das verschärft die Spannungen mit...

2 1
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren