Tunesien

Tunesien
Abgeordneter nach Kritik an Präsident Saïed festgenommen

Yassine Ayari hatte das Vorgehen von Staatschef Kaïs Saïed als "Militär-Putsch" angeprangert.

Bild zu Machtkampf an Staatsspitze tobt weiter
+ Video
Tunesien
Machtkampf an Staatsspitze tobt weiter

Chef des tunesischen Staatssenders entlassen.

Coronavirus
Österreich spendet 50.000 Impfdosen an Tunesien

Derzeit erkranken in Tunesien täglich mehrere tausend Menschen, die Totenzahl liegt mittlerweile bei etwa 200 pro Tag.

Bild zu "Es kann zur Radikalisierung in Tunesien kommen"
Tunesien
"Es kann zur Radikalisierung in Tunesien kommen"

Tunesien-Experte Holger Dix über die jüngste Eskalation in dem von Krisen gebeutelten Mittelmeerstaat.

Tunesien
Auf dem Weg zum autoritären Staat?

Tunesien galt trotz aller Probleme lange als demokratisches Vorzeigeland in der Arabischen Welt...

Tunesien
Massenprotest - Politische Krise spitzt sich weiter zu

Tausende Anhänger der islamisch-konservativen Ennahda-Partei zogen durch Hauptstadt Tunis.

Tunesien
Hunderte protestieren in Tunis gegen Polizeigewalt

Seit Mitte Jänner fast täglich Kundgebungen.

Tunesien
Brotlose Freiheit

Die Tunesier können zehn Jahre nach der Arabellion ihre Demokratie verteidigen. Die Jugend ist trotzdem unzufrieden.

Jahrestag
Arabischer Frühling: Von Repression zu Hoffnung und retour

Zehn Jahre Arabischer Frühling: Die Aufstände kamen unerwartet, viele Erwartungen wurden bitter enttäuscht.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren