Martin Kocher

Knapp ein Jahr war Christine Aschbacher (ÖVP) Arbeitsministerin unter Bundeskanzler Kurz. Dann stolperte sie im Jänner über eine Plagiatsaffäre und trat zurück. Ihr Nachfolger ist Martin Kocher, bisher Chef des IHS (Institut für Höhere Studien) und Präsident des Fiskalrats.

Bild zu Wenn die Corona-Hilfen enden
+Grafik
Insolvenzen
Wenn die Corona-Hilfen enden

Droht nun eine Pleitewelle, wenn der Staat seine Unterstützung für Firmen und Arbeitskräfte auslaufen lässt?

Bild zu Ab Montag wird Ausweis für Vertriebene verschickt
+Video
Krieg in der Ukraine
Ab Montag wird Ausweis für Vertriebene verschickt

Damit bekommen sie Zugang zu Arbeitsmarkt, Krankenversicherung und Bildung.

Bild zu Corona-Kurzarbeit um zwei Monate verlängert
Nationalrat
Corona-Kurzarbeit um zwei Monate verlängert

Weiterer Beschluss bringt strengere Regeln in der Transportbranche.

Bild zu Haben wir ein Bildungsproblem, Herr Kocher?
Interview
Arbeitslosigkeit
Haben wir ein Bildungsproblem, Herr Kocher?

Warum Österreich bereits ein Grundeinkommen hat, warum Konferenzen hierzulande besser auf Deutsch abgehalten werden...

Bild zu Voller Zugang für Flüchtlinge aus der Ukraine
+Video
Arbeitsmarkt
Voller Zugang für Flüchtlinge aus der Ukraine

Dafür kommt erstmals die EU-Richtlinie für Vertriebene zur Anwendung. Die Regierung schafft zentrale Servicestellen.

Bild zu Auch Guntram Wolff sagte IHS ab
Chefsuche
Auch Guntram Wolff sagte IHS ab

IHS-Kuratorium berät am 29. März. Bruegel-Chef Wolff wird künftig Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik leiten.

Bild zu Wie viel Arbeitslosengeld ist genug?
Arbeitsmarkt
Wie viel Arbeitslosengeld ist genug?

Reform der Arbeitslosenversicherung: Klare Ansage von ÖGB und Arbeiterkammer, keine Details vom Arbeitsminister.

Bild zu Weniger Arbeitslose im Februar
Arbeitsmarkt
Weniger Arbeitslose im Februar

Arbeitslosenquote bei 7,3 Prozent. Kocher: Russland-Sanktionen und Ukraine-Krieg "ein Unsicherheitsfaktor" für...

Bild zu Rückkehr zur Normalität - Corona-Hilfsprogramme laufen aus
Kurzarbeit
Rückkehr zur Normalität - Corona-Hilfsprogramme laufen aus

Auf die Öffnungsschritte folgt das Ende der Corona-Wirtschaftshilfen und der Kurzarbeit.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren