Bild zu Österreicher kaufen Lebensmittel öfter online
Internet-Einkauf
Österreicher kaufen Lebensmittel öfter online

Veränderungen beim Online-Warenkorb in Corona-Zeit.

1
+Grafik
Konjunktur
Inflation stieg im Februar auf 2,2 Prozent

Im Jänner lag sie bei 2,0 Prozent. Deutliche Preisschübe bei Nahrungsmitteln.

Lebensmittel
Bio muss kein Luxus sein

WWF: Wer weniger Fleisch kauft, kann stattdessen Bio-Obst und Bio-Gemüse kaufen und so klimafreundlich handeln.

1 1
Teuerung
Mieten treiben Inflation in die Höhe

Inflation stieg im Mai auf 1,9 Prozent. Stärkste Preistreiber waren Wohnen und Treibstoffe.

2 2
Warenkorb
Inflation ging im April leicht auf 1,8 Prozent zurück

Die Wohnungsmieten stiegen um 3,9 Prozent, Butter wurde um fast ein Viertel teurer - Mobiltelefone ist deutlich...

Bild zu Navi raus, E-Bike rein
Inflation
Navi raus, E-Bike rein

Statistik Austria streicht 67 Positionen im Warenkorb - Inflationsrate stieg im Jänner auf 2 Prozent.

1
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren