Genschere

Urteil
"Gen-Babys": Haftstrafen für chinesische Forscher

Die Forscher hatten das Erbgut dreier Kinder verändert, um sie vor einer HIV-Ansteckung zu schützen.

Bild zu Forscher verpassen Genschere Feinschliff
Biotechnologie
Forscher verpassen Genschere Feinschliff

Neue Technologie für mehr Präzision.

Bild zu Mehr Achtsamkeit in der Genetik
Genetik
Mehr Achtsamkeit in der Genetik

Forscher fordern strengere Überwachung von Gen-Experimenten.

Gen-Experimente
China: Gen-Experimente an Babys illegal

Laut Ermittlungen schuf chinesischer Forscher weiteres genverändertes Baby.

Bild zu Wo kann es und wo soll es hingehen?
Gastkommentar
Wo kann es und wo soll es hingehen?

Die Zukunft der medizinischen Genetik.

Bild zu Erste genetisch veränderte Babys
Medizin
Erste genetisch veränderte Babys

Ein chinesischer Wissenschafter hat nach eigenen Angaben erstmals mittels Genschere in die Keimbahn eingegriffen.

Bild zu Reparatur in der Keimbahn
Gentechnik
Reparatur in der Keimbahn

Erstmals wurde bei Embryonen mittels Genschere defektes Erbgut erfolgreich eliminiert.

Zukunft der Bioethik
Ethik der Erbgut-Mechaniker

Neue Möglichkeiten der Gentechnik stellen zentrale moralische Annahmen in Frage.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren