• 19. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

"Keine Mauer ist groß genug, um die Freiheit der Menschen aufzuhalten", sagt Western-Union-Chef Hikmet Ersek. - © Christoph LiebentrittInterview

Western Union

Der Geldbote20

  • Western-Union-Chef Hikmet Ersek über das Geld der Armen und warum Mauern niemanden aufhalten.

Wien. Er verdient sein Geld mit Migranten, die Geld in ihre meist arme Heimat schicken. Hikmet Ersek ist seit fast neun Jahren Chef von Western Union und wurde heuer von der Wirtschaftsuniversität (WU) zum Manager des Jahres gekürt. Er wurde als Sohn einer Österreicherin und eines Türken in Istanbul geboren, hat in Wien studiert... weiter




Geflüchtete kommen auf einem Boot der italienischen Küstenwache am Ufer in Sizilien an. Archivbild aus 2014. - © WZ / Eva Zelechowski

EU-Wahl

Kirchen gegen "Festung Europa"29

  • Europa müsse ein "Hafen" für Verfolgte sein und Zugang zu Sozialleistungen sichern.

Wien. Der Ökumenische Rat der Kirchen in Österreich (ÖRKÖ) hat sich angesichts der EU-Ratspräsidentschaft und der im Mai bevorstehenden EU-Wahl gegen eine "Festung Europa" ausgesprochen. "Europa muss ein Hafen für Menschen sein, die Schutz vor Verfolgung suchen", heißt es in einer am Montag veröffentlichten Erklärung... weiter




Therapie durch Sport und Bewegung. - © Hemayat

Betreuung

Mehr traumatisierte Flüchtlinge denn je29

  • Folter, Vergewaltigung, psychische Belastung: Mehr als 600 Menschen sind auf der Therapie-Warteliste.

Wien. Mehr traumatisierte Menschen denn je warten derzeit auf einen Psychotherapieplatz bei der Wiener Hilfsorganisation Hemayat, die sich speziell um psychisch belastete Flüchtlinge und Folteropfer kümmert. Das teilte die Organisation am Mittwoch in einer Aussendung mit... weiter




- © dpa-Zentralbild/Britta PedersenPorträt

LGBTIQ

"Ich werde niemals zulassen, dass du als Schwuler lebst"185

  • Da ihm sein Bruder mit Mord drohte, suchte Sami vor einem Jahr um Asyl an.

Wien. Bis vor wenigen Jahren führte Sami (Name von der Redaktion geändert, Anm.) ein Doppelleben. Als ihn seine Familie fragte, warum er keine Freundin habe, log er, ihm fehle die Zeit. Dabei hatte er immer wieder Liebesbeziehungen mit Männern, im Geheimen. "Es war ein Leben in ständiger Angst", erzählt Sami heute... weiter




Wer vom Flüchtlingsquartier in eine private Bleibe wechseln will, hat es auf dem Wiener Immobilienmarkt nicht leicht und muss einige Hürden überwinden. - © APAweb/HELMUT FOHRINGER

Wien

Asylberechtigte haben es schwer am Wohnungsmarkt3

  • Die TU Wien untersuchte die Lage von Asylberechtigten und subsidiär Schutzberechtigten. Oft dominieren Diskriminierung und Ausbeutung.

Wien. Flüchtlinge haben es schwer, in Wien eine Wohnung zu finden - und das trotz des hohen Anteils an sozialem Wohnraum. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Technischen Universität (TU) Wien. Aufgrund hoher Hürden seien Asylberechtigte in der Praxis bei der Vergabe von Gemeindewohnungen weitgehend ausgeschlossen, so der Sukkus... weiter




Sportlerin Osakue vor dem Spital, in dem sie behandelt wurde. - © ap

Rassismus

Wilder Westen im Süden4

  • In Italien häufen sich brutale Übergriffe auf Ausländer und dunkelhäutige Italiener.

Rom. Zehn Monate lang war Daisy Osakue nicht in Italien. Die Diskuswerferin, die ab 9. August an der Leichtathletik-EM teilnehmen will, studiert Rechtswissenschaften in Texas. Seit ein paar Wochen ist sie zurück in Turin und bereitet sich auf den Wettbewerb in Berlin vor... weiter




Abschiebungen integrierter Zuwanderer seien keine akzeptable Lösung, meint Gerda Schaffelhofer, Präsidentin der Katholischen Aktion (KAÖ). - © APAweb/dpa/Daniel Maurer

Abschiebung

Ausweisung integrierter Flüchtlinge ist "kurzsichtige Politik"11

  • Kirchenvertreter ziehen eine erste Zwischenbilanz zum EU-Ratsvorsitz und fordern soziale Sicherheit und Schutz von Flüchtlingen.

Wien. Vertreter der katholischen Kirche haben in einer ersten Zwischenbilanz zum EU-Ratsvorsitz von der Bundesregierung gefordert, das selbstgewählte Motto "Ein Europa, das schützt" nicht zu eng auszulegen: Auch soziale Sicherheit müsse dabei im Blick stehen und die Menschenrechte und -würde der Flüchtlinge seien zu wahren... weiter




So sehen die Wracks aus, mit denen sich Menschen von Libyen und Co auf den Weg nach Europa machen. (Ein Archivbild aus  2014 in Pozzallo, Italien) - © WZ / Eva Zelechowski

Genfer Flüchtlingskonvention

Asylrechtsexperte skeptisch zu Anlandeplattformen4

  • Christopher Hein meint: Asylanträge in Europa abzuschaffen, sei mit der Genfer Flüchtlingskonvention unvereinbar.

Rom/Wien. Der Asylrechtsexperte Christopher Hein ist gegenüber den angedachten Migrationszentren außerhalb der EU skeptisch. Es gebe "kein solches Land", das bereit wäre, eine Anlande- oder Ausschiffungsplattform zu errichten, sagte Hein nach dem EU-Innenministerrat am Donnerstagabend in der ZiB2... weiter




Menschen kommen am sizilanischen Hafen von Pozzallo an. - © APAweb / AFP, Alessio TRICANI

Asylpolitik

Italien zwingt EU-Partner zu Zugeständnissen

  • Deutschland will 50 Bootsflüchtlinge aufnehmen, Absage aus Tschechien. Österreich stellt sich stumm.

Rom/Berlin. Italiens Blockadehaltung in der Migrationsfrage hat EU-Partner zu Zugeständnissen bewegt. Am Sonntag erklärte sich Deutschland wie zuvor Malta und Frankreich bereit, 50 der insgesamt 450 Migranten aufzunehmen, die am Samstag im Mittelmeer gerettet worden waren... weiter




Die Diciotti erhielt am Freitag erlaubnis zum Anlegen auf Sozilien. - © APAweb/ANSA/AP, Petyx

Flüchtlinge

Italien zwingt EU-Partner zu Zugeständnissen9

  • Fünf Mitgliedsländer werden Bootsflüchtlinge aufnehmen.

Rom/Berlin. Italiens Blockadehaltung in der Migrationsfrage hat EU-Partner zu Zugeständnissen bewegt. Am Sonntag erklärte sich Deutschland, Spanien und Portugal wie zuvor Malta und Frankreich bereit, 50 der insgesamt 450 Migranten aufzunehmen, die am Samstag im Mittelmeer gerettet worden waren... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung