Charlie Hebdo

Verurteilung
"Charlie Hebdo": 30 Jahre Haft für einen der Hauptangeklagten

Ein Pariser Gericht sprach Ali Riza Polat als "Komplizen" schuldig. Terror nicht bei allen Angeklagten erwiesen.

Diskurs
"Charlie Hebdo"-Chef beklagt zum 50. Jahrestag "verbalen Durchfall"

Redaktionsleiter Laurent Sourisseau übt Kritik an "Gewalt, Rassismus und Fanatismus" in Online-Netzwerken.

Charlie Hebdo
Erdogan gießt im Karikaturenstreit Öl ins Feuer

Wütende Proteste in Ankara wegen Erdogan-Karikatur - Protest in muslimischer Welt gegen Mohammed-Zeichnungen.

Charlie Hebdo
Türkei erbost über Erdogan-Karikatur

Die Staatsanwaltschaft von Ankara leitete Ermittlungen gegen die Satirezeitung "Charlie Hebdo" ein...

Lehrerermordung
Frankreich will zurückschlagen

Nach der Enthauptung eines Lehrers führt die Regierung kurzfristig eine Aktion scharf gegen Islamisten durch...

+ Grafik
Frankreich
Messerattacke in Paris - Terrorermittlungen laufen

Es gibt mindestens zwei Verletzte, zwei Verdächtige wurden verhaftet. Angriff in Nähe der der früheren...

Je Suis Charlie
Morddrohungen: "Charlie Hebdo"-Personalchefin an sicherem Ort

Marika Bret spricht von einem unglaublichen Hass um Charlie Hebdo. Sie hat aus Sicherheitsgründen ihre Wohnung...

Je Suis Charlie
Iran: Wiederveröffentlichung der Islam-Karikaturen "Provokation"

Zum eigenen Terror-Prozess druckt Satire-Magazin "Charlie Hebdo" umstrittene Karikaturen in Sonderausgabe wieder ab.

Frankreich
Prozess um Anschlag gegen "Charlie Hebdo" eröffnet

Den 14 Angeklagten drohen mehrjährige Gefängnisstrafen bis zu Lebenslang. Die Satirezeitung kämpft weiter gegen den...

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren