• 16. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Neben den mit dem bloßen Auge erkennbaren Sicherheitsmerkmalen verfügen diese Scheine auch über solche, die nur mit speziellen Geräten zu erkennen sind. - © APAweb/AP, Michael Probst

Sicherheitsmerkmale

Die neuen 100er und 200er-Scheine

  • EZB stellt neue große Euro-Scheine vor, sie sollen "noch sicherer" sein.

Wien/Frankfurt/Berlin. "Fühlen, Sehen, Kippen" kann man die Sicherheitsmerkmale der neuen 100- und 200-Euro-Scheine der "Europa-Serie", die ab 28. Mai 2019 in den Umlauf kommen werden. Mit diesem System sollte die Echtheit der Geldscheine leicht überprüfbar sein und das Fälschen weiterhin erschwert... weiter




Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), wird die neuen Euro-Geldscheine präsentieren. - © APA/dpa/Arne Dedert

Sicherheitsmerkmale

EZB stellt neue 100- und 200-Euro-Scheine vor4

  • Die Einführung findet voraussichtlich im ersten Halbjahr 2019 statt, der 500-Euro-Schein wird vorerst nicht mehr produziert.

Frankfurt. Die aktuelle Euro-Banknoten-Generation bekommt Zuwachs: Am Montag (14.00 Uhr) stellt die Europäische Zentralbank (EZB) in Frankfurt die überarbeiteten 100- und 200-Euro-Scheine erstmals der Öffentlichkeit vor. Damit ist die zweite Generation von Euro-Banknoten seit Einführung des gemeinsamen Bargelds 2002 komplett... weiter




Der neue 50-Euro-Schein wird ab April 2017 in Umlauf kommen. - © apa/Hans Klaus Techt

Sicherheitsmerkmale

Fünfzig Euro

  • Kampf dem falschen Fuffziger

Frankfurt/Wien. (bra/wak) Die Fünfzig-Euro-Note zählte im ersten Halbjahr 2016 zu den meistgefälschten Banknoten in Österreich. Das hat zwei Gründe: Einerseits ist der Fünzig-Euro-Schein die beliebteste Banknote - die bei "fast der Hälfte aller Transaktionen" verwendet wird, erklärt Stefan Augustin... weiter




Am 25. November diesen Jahres startet die Ausgabe der dritten Banknote der Europa-Serie. - © OeNB

Sicherheitsmerkmale

Zwanzig Euro

  • Euro-Bargeldumlauf stieg 2014 um 6,2 Prozent, damit sind mehr als eine Billion Euro im Umlauf.

Wien. Der Bargeldumlauf in der Eurozone steigt nach wie vor. 2014 legte der Umlauf um weitere 6,2 Prozent zu. Damit habe die Europäische Zentralbank (EZB) erstmals seit der Euro-Einführung mehr als eine Billion Euro im Umlauf, so Nationalbank-Direktor Stefan Augustin bei der heutigen Präsentation der neuen 20-Euro-Banknote in Wien... weiter




- © OeNB

Sicherheitsmerkmale

Zehn Euro5

  • Sagengestalt Europa ziert den neuen Geldschein.

Frankfurt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat am Montag den neuen Zehn-Euro-Schein vorgestellt. Die neue Banknote werde ab dem 23. September in Umlauf gebracht, teilte die EZB in Frankfurt am Main mit. Neben neuen Sicherheitsmerkmalen ist auf den Noten wie schon beim neuen Fünf-Euro-Schein ein kleines Porträt der griechischen Sagengestalt Europa... weiter




Die Erhebungen sind deutlich spürbar. - ©EZB

Sicherheitsmerkmale

Fünf Euro14

  • Die Sicherheitsmerkmale der gemeinsamen Währung

Anlässlich der Vorstellung der neuen 5-€- Banknote mit erweiterten Sicherheitsmerkmalen hat die Europäische Zentralbank aktuelle Statistiken über Falschgeld im Euroraum veröffentlicht. 531.000 falsche Euro-Banknoten sind nach EZB-Angaben 2012 aus dem Verkehr gezogen worden, um 12,4 Prozent weniger als im Jahr davor (606.00)... weiter





Werbung