Mario Draghi

Bild zu Zwischen Draghi und Tragik
Gastkommentar
Zwischen Draghi und Tragik

Die ökonomischen und gesellschaftlichen Auswirkungen der politischen Krise in Italien.

Bild zu Sozialdemokraten trennen sich von Fünf Sternen
Italien
Sozialdemokraten trennen sich von Fünf Sternen

Nach Draghis Aus: PD-Chef schließt weitere Allianzen mit Linkspopulisten aus.

Bild zu Das Ende des Superhelden
Analyse
Mario Draghi
Das Ende des Superhelden

Draghi war eine Notlösung. Mit seinem Abgang als Premier sind Italien und die EU wieder in der Realität gelandet.

Bild zu Elf Jahre und einige Stunden
Leitartikel
Elf Jahre und einige Stunden

Mit dem Ende der Nullzins-Anomalie beendet die EZB eine Ära - und startet einen neuen Teufelskreislauf.

Bild zu Draghi reicht Rücktritt ein
+ Video
Regierungskrise in Italien
Draghi reicht Rücktritt ein

Nach Polit-Drama in Rom muss nun Präsident Mattarella über Neuwahlen entscheiden.

Bild zu Draghi verliert seine Regierungsmehrheit
Vertrauensabstimmung
Draghi verliert seine Regierungsmehrheit

Der italienische Premier erhielt das Vertrauensvotum - die drei großen Koalitionsparteien nahmen an der Abstimmung...

Bild zu Italiens Premier bereit, im Amt zu bleiben
+Grafik
Regierungskrise in Italien
Italiens Premier bereit, im Amt zu bleiben

Draghi setzt ausreichend Unterstützung seitens seiner Koalition voraus. Das Votum beginnt am Abend.

Bild zu 80.000 Unterschriften für Draghis Verbleib
Regierungskrise in Rom
80.000 Unterschriften für Draghis Verbleib

Italiens Expremier Renzi ist für eine zweite Regierung um den Ex-EZB-Chef oder Neuwahlen.

Bild zu Über tausend Bürgermeister fordern Draghi zum Verbleib auf
Italien
Über tausend Bürgermeister fordern Draghi zum Verbleib auf

Parlamentsansprache des Ministerpräsidenten für Mittwoch erwartet.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren