Staatenbund Österreich

Staatsverweigerer-Prozess
Ein "Staat von Menschen aus Fleisch und Blut"

Angeklagte stellte Haftbefehle aus, auch wurden Bundesheer, Polizei und Gericht "verstaatlicht".

Bild zu "Es gibt keine staatlichen Richter"
Staatsverweigerer
"Es gibt keine staatlichen Richter"

Am Freitag wollen die Staatsverweigerer des "Staatenbund Österreich" in Graz eine "Gerichtsverhandlung" abhalten.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren