• 15. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Maschinenraum

Digitales Verdummungsverbot12

  • Ein Lehrstück: Wie ein FP-Video beiläufig den Netz-Gipfel der Bundesregierung zum Trauerspiel machte.

Es wäre wieder eine schöne Inszenierung geworden. Da mochten Kritiker noch so oft "Symbolpolitik!" rufen, die Task Force von Staatssekretärin Edtstadler hätte sich keinesfalls beirren lassen. Es ging ja gegen "Gewalt im Netz". Wahlweise auch gegen "Hass im Netz". Ein Gipfel musste her... weiter




Maschinenraum

Vorweihnachtszauber9

  • Es ist gar nicht so einfach, innovative Technologie anzupreisen. Herr Müllers kann ein Lied davon singen.

Es gibt Produkte, die sind einfach nicht sexy. Oder sagen wir so: Ihre Attraktivität erschließt sich erst auf den zweiten Blick. Da mögen Marketingexperten und PR-Agenturen noch so oft Reizworte wie "innovativ" oder "Magie" einstreuen oder gar darauf hinweisen... weiter




Maschinenraum

Harte Währung15

  • Jugendliches Hörverhalten und die Charts von "Hitradio" Ö3 verlieren zunehmend ihre Schnittmenge.

"Money money money/must be funny/in the rich man’s world". So trällerte einst das Pop-Quartett ABBA, heute hüpfen dazu - Mamma Mia! - gelenkige Profi-Darsteller über die Musical-Bühne. Mit der Erinnerung an die Schweden-Bomber wird immer noch ordentlich Kasse gemacht... weiter




Maschinenraum

Im Museum der Zukunft9

  • Hat die Kunst schon alle Denkmöglichkeiten ausgereizt? Nein: Innovative Technik eröffnet ihr ungeahnte neue Welten.

Es war ein besonderer Moment. Ein Novum. Man sieht es an den irritierten, bestürzten, teils amüsierten Gesichtern der Besucher jener denkwürdigen Sotheby’s-Veranstaltung in London, die der Versteigerung des Bildes "Girl With Balloon" des Künstlers Banksy beiwohnten... weiter




Maschinenraum

Schizophrenie & Schlimmeres27

  • Lockangebote, Pornos, Computerviren, Erpresserbriefe und ungefilterter Hass: Willkommen im 21. Jahrhundert!

Zunächst einmal: Woher wollen Sie wissen, dass diese Kolumne tatsächlich aus meiner Feder stammt? Ich lasse meinen Laptop gern irgendwo im Home Office oder Kaffeehaus herumstehen, gelegentlich auch unbeaufsichtigt - wer immer zufällig vorbeikommt und mag, soll sich seiner bedienen... weiter




Maschinenraum

Grünes Licht für gelbe Flitzer12

  • Der altehrwürdige ÖAMTC wird vom Autofahrer-Club zum Mobilitätsanbieter: eine sympathische Revolution im Kleinen.

Steckt man regelmäßig im Stau auf der Wiener Tangente, hat man gelegentlich die neue Zentrale des Autofahrer-Clubs ÖAMTC im Blickwinkel. Sie gleicht einem gerade gelandeten UFO mit gelben Zierstreifen, ihre Architektur strahlt Modernismus, Progressivität und Selbstbehauptungswillen aus... weiter




Maschinenraum

2001: Odyssee im Alltag9

  • Was erzählt uns ein ein halbes Jahrhundert alter Science-Fiction-Kultfilm über die Gegenwart? Antwort: allerhand!

Neulich habe ich mir - einmal mehr - einen Film angesehen, den ich schon unzählige Male gesehen habe. Wozu?, werden Sie fragen, aber bei Lieblingsfilmen, Lieblingsbüchern, Lieblingsplatten stellt sich diese Frage nicht. Man sieht, liest, hört wieder und wieder, um noch tiefer in die künstlerische Materie einzudringen... weiter




Maschinenraum

Fall geschlossen25

  • Sich bei Facebook über ein Missverständnis zu beschweren, ist so sinnvoll wie ein Anruf im Salzamt.

Ich hätte aktuell eine Bitte. Ein leicht peinliches Begehr. Ich bitte darum, es nicht für Überheblichkeit, Übellaunigkeit oder zumindest grobe Unhöflichkeit zu halten, sollte ich in den nächsten Wochen nicht auf eine Facebook-Anfrage antworten. Ich kann es nämlich nicht. Nicht mehr, seit wenigen Tagen, kommunikationstechnisch betrachtet... weiter




Maschinenraum

Ein Affe auf dem Schleifstein13

  • Die Neuauflage eines Motorrad-Klassikers könnte die Suche nach dem ultimativen Fortbewegungsmittel für die Stadt beleben.

Das Bild, das ich derzeit - jedenfalls zeitweilig - abgebe, muss wohl zum Lachen reizen. Kann jemand einen Schnappschuss machen, wenn ich zufällig auf der Straße vorbeihusche, und mir das Foto schicken? Bitte, danke. Ich stell mir das so vor: Ein ausgewachsener Mann hat auf einem Mini-Bike Platz genommen... weiter




Maschinenraum

Allein auf der Waldstraße8

  • Der Trend zu SUVs hält, allen Umweltbedenken zum Trotz, an. Fahren wir möglichst bequem in den Abgrund?

Immer noch Sommer. Immer noch Gluthitze. Immer noch Urlaub (zumindest partiell). Nicht die schlechteste Kombination. Zumal ich nahe meinem Urlaubsdomizil im niederösterreichischen Weinviertel Zugang zu einem idyllischen kleinen See habe. Um zu diesem Paradies zu gelangen, muss man für ein paar Wochen eine Ausweichroute nehmen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung