• 21. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © AFP

Nachruf

Augen, die sehen8

  • Fotografie-Meister Erich Lessing ist 95-jährig gestorben.

"Fotografie ist ein Handwerk. Wir sind von der Kamera abhängig wie der Maler vom Pinsel. Es ist ein kompliziertes Handwerk. Nicht jedes Auge sieht. Schauen muss man lernen, das Auge kann man trainieren. Ob das eine Kunst ist, will ich dahingestellt lassen, aber es ist wichtig. Schauen ist etwas sehr Aufregendes... weiter




Ein Schnappschuss von John Morris vor sieben Jahren. - © By Photoeditorjgm, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=14629847

Fotografie

"Eine Legende ist gestorben"2

  • US-Fotopublizist John Morris starb im Alter von 100 Jahren.

New York. Der US-Fotopublizist John Morris ist tot. Er verstarb am Freitag im Alter von 100 Jahren in Paris.. Morris war lange in führender Position für die Agentur tätig. Als Fotoredakteur leitender US-Medien veröffentlichte er zahlreiche weltbekannte Fotografien vom Ende des Zweiten Weltkriegs und aus Vietnam... weiter




Fotografie

Lesen: Eine Leidenschaft ohne Grenzen1

Ein kurzer Moment der Ruhe inmitten des Chaos: Versunkenheit, Konzentration. Wenn Menschen lesen, verschwindet die Realität für kurze Zeit. In solchen magischen Augenblicken fotografiert Steve McCurry. Der weitgereiste "Magnum"-Fotograf hat die unterschiedlichsten Leser abgebildet: Kinder und Alte, Frauen und Männer, mit der Zeitung... weiter





Werbung