Bild zu "Macbeth" oder Flucht in die Ungewissheit
Opernpremiere
"Macbeth" oder Flucht in die Ungewissheit

Die "Macbeth"-Premiere an der Wiener Staatsoper bringt musikalisch viel Licht, szenisch noch deutlich mehr Dunkelheit.

10 1
Operettenkritik
"Orphée aux enfers": Zum Teufel mit der Nippelquaste

Offenbachs Operette triumphiert in Salzburg.

1 1
Interview
Bayreuth
"Alles, was Wagner nicht mochte"

Am Dienstag eröffnen die "Meistersinger von Nürnberg" die Wagner-Festspiele. Regisseur Barrie Kosky im Gespräch.

8
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren