• 25. Mai 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Aktivisten in Dublin. Sie gehen für die Änderung der Verfassung auf die Straße.   - © APAweb/AFP, CRONIN

Abtreibung

Der fremdbestimmte Bauch7

  • Schwangerschaftsabbruch ist in fast allen Ländern Europas ein Fall im Strafgesetzbuch.

Dublin/Wien. Wer über den Unterleib einer Frau bestimmt, ist nicht immer sie selbst. Vor allem, wenn es um eine Schwangerschaft geht. Die Iren stimmen diesen Freitag darüber ab, ob der 1983 der Verfassung hinzugefügte achte Artikel aufgehoben wird. Dieser definiert... weiter




Schwangerschaftsabbrüche

Der fremdbestimmte Bauch2

  • Der Schwangerschaftsabbruch ist in fast allen Ländern Europas ein Fall im Strafgesetzbuch. Der Staat räumt aber Ausnahmen ein. Kosten, Zwangsberatung und Wartezeiten sind weitere Hürden für Betroffene.

Dublin/Wien. Wer über den Unterleib einer Frau bestimmt, ist nicht immer sie selbst. Vor allem, wenn es um eine Schwangerschaft geht. Die Iren stimmen diesen Freitag darüber ab, ob der 1983 der Verfassung hinzugefügte achte Artikel aufgehoben wird. Dieser definiert... weiter




In einem 360 Millilitern grünfarbigem Smoothie stecken 40 Gramm Zucker (zehn Stück Würfelzucker). - © APAweb/dpa/Rolf Vennenbernd

Gesundheit

Nicht mehr als zwölf Stück Würfelzucker pro Tag4

  • VKI testete "Zuckerbomben", das WHO-Limit ist schnell erreicht.

Wien. Die Österreicher essen zu viel, vor allem Süßes. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat sich deshalb als "Zuckerbomben" verdächtige Lebensmittel angesehen. Mehr als zwölf Stück Würfelzucker pro Tag sollten es nicht sein, empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation (WHO)... weiter




Bisher standen Eier im Verdacht, das Cholesterin im menschlichen Körper zu erhöhen. Sie enthalten aber auch wichtige Proteine und Vitamine. - © APAweb / dpa, Martin Gerten

Ernährung

Rehabilitierung der Frühstückseier10

  • Die als Cholesterinbomben verschrienen Eier sind gesünder als bisher gedacht, wie nun eine Lanzeitstudie zeigt.

Peking. Das tägliche Frühstücksei ist einer Studie zufolge deutlich gesünder als bisher von Wissenschaftern angenommen. Der "gemäßigte Konsum von Eiern" sei bei einer Langzeituntersuchung an einer halben Million Chinesen mit einem geringeren Auftreten von Herzerkrankungen verbunden gewesen... weiter




- © apa/Erwin Scheriau

Beate Hartinger-Klein

Mitten im Stresstest16

  • Beate Hartinger-Klein ist vom Fach, ihre politischen Auftritte sind chaotisch. Woran hakt es bei der Neo-Ministerin?

Wien. Nun soll sie nach jahrzehntelangen wie immer gleichen Debatten wirklich kommen: die Kassenfusion. Am Dienstag wird die Bundesregierung eine Punktation vorlegen, die im Herbst so oder so ähnlich umgesetzt werden soll. Am Tag vor der Pressekonferenz hieß es von Seiten des Bundespressedienstes noch, dass die Ministerin... weiter




Gesundheit

Wenn das Becken schwächelt7

  • Inkontinenz ist nach wie vor ein Tabuthema. Oft leiden Patienten jahrelang.

Wien. Ob nach Schwangerschaften oder im fortschreitenden Alter: Der Beckenboden ist in aller Munde. Ihn zu stärken, scheint ein Gebot der Stunde. Über die Auswirkungen einer geschwächten Bindegewebsmuskulatur will aber kaum jemand sprechen. Harnverlust, Stuhlverlust und Verstopfung sind Tabuthemen... weiter




Gesundheit

Die Vielfalt des Mikrobioms14

  • Die Bakteriengemeinschaft des Menschen verändert sich durch Nahrung, Medizin und Psyche.

San Diego/Wien. Unseren Körper teilen wir uns mit rund 100 Billionen Bakterien, die vorwiegend im Verdauungstrakt angesiedelt sind. In ihrer Gesamtheit bilden diese Mikroorganismen das Mikrobiom. In der Wissenschaft und für die Gesundheit des Menschen gewinnt diese Bakteriengemeinschaft immer mehr an Bedeutung... weiter




Die Finanzgebarung einzelner Kassen in den Jahren 2017 und 2018 .  - © APAweb / mh

Budget

Ein Plus in der Krankenkassen-Bilanz1

  • 48 Millionen Euro betrug der Überschuss im Jahr 2017, für heuer werden 6 Millionen erwartet.

Wien. Die Krankenkassen vermelden positive Zahlen sowohl für heuer als auch für das Vorjahr. 2017 haben die Kassen einen Überschuss von 48 Millionen Euro erwirtschaftet, für heuer wird ein Plus von sechs Millionen Euro erwartet. Das geht aus den am Dienstag veröffentlichten Zahlen des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger hervor... weiter




Da Betroffene keinen Schmerz spüren, bleiben Wunden oft unbehandelt - in der Folge können Körperteile aufgrund von Entzündungen absterben. - © Fotolia/a3701027

Gesundheit

Lepra könnte aus Europa stammen11

  • Forschern gelang die Rekonstruktion des bisher ältesten Lepra-Genoms.

Zürich. (gral) Lepra war in Europa bis ins 16. Jahrhundert weit verbreitet und ist bis heute in vielen Ländern der Welt endemisch. Weltweit werden jährlich mehr als 200.000 Neuerkrankungen gemeldet. Forschenden der Universitäten Zürich und Tübingen sowie des Max-Planck-Instituts für Menschheitsgeschichte in Jena gelang es nun... weiter




Es ist schon lange bewiesen: Rauchen ist ungesund. - © APAweb/HERBERT NEUBAUER

Rauchverbot

32.400 Spitalsaufenthalte sind vermeidbar4

  • Gesundheitswissenschaftler haben das nicht in Kraft getretene Gastro-Rauchverbot analysiert.

Wien/Graz.  Während die ÖVP-FPÖ-Regierung aus Sparmotiven Krankenkassen zusammenlegen oder im Falle der AUVA eventuell abschaffen könnte, dürfte das nicht in Kraft getretene Gastro-Rauchverbot bereits negative Auswirkungen auf die Gesundheit und die Gesundheitskosten in Österreich haben. Eine neue Expertenrechnung spricht von jährlich 32... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung