Kryptowährung
Bitcoin erneut unter Druck

Durchsuchung in riesiger Kryptobörse führt zu neun Prozent Einbruch auf 8.500 Dollar.

2
Regulierung
Deutsche Bank fordert mehr Kontrolle von Kryptowährungen

"Finanz- und Cyberkriminalität verschmelzen immer mehr".

Kryptowährung
Keine Werbung für Bitcoin und Co.

Kryptowährungen sollten nicht aktiv im Beratungsgespräch Privatanlegern verkauft werden.

Japan
Kryptobörsen drohen Strafen wegen Sicherheitsmängeln

Sonderprüfung durch Finanzaufsicht nach Hackerangriff.

1
Bitcoin
Bannon sieht Kryptowährungen als Waffe gegen das Establishment

Ex-Trump-Stratege: "Wir nehmen den Zentralbanken Kontrolle weg".

Leserbriefe
Leserforum

1
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren