Christine Lagarde

Europäische Zentralbank
EZB-Chefin für flexiblen Umgang mit Inflationsziel

Bei der laufenden Strategieüberprüfung stellt die EZB auch das Maß für die Inflationsmessung auf den Prüfstand.

Geldpolitik
EZB-Chefin nennt Konjunkturerholung "holprig"

Die Europäische Zentralbank hält sich bereit, ihre Instrumente notfalls anzupassen.

Bild zu Warum sinkt die Inflation?
Konjunktur
Warum sinkt die Inflation?

Das Preisniveau liegt in Österreich trotz Milliardenhilfen nur noch bei 1,4 Prozent. Eine Erklärung.

Bild zu Europäische Geldpolitik in der Sackgasse
Analyse
Europäische Zentralbank
Europäische Geldpolitik in der Sackgasse

EZB-Präsidentin Christine Lagarde verteidigt ihr billionenschweres Rettungsprogramm und hält weiter an der...

Europäische Zentralbank
Konjunktur und Euroanstieg im Fokus der EZB-Zinssitzung

Ausbleibende Inflation, Rezession und Euro-Kurs bereiten den Währungshütern Kopfzerbrechen.

Konjunktur
EZB-Chefin: "Sicherheitsnetz" bis mindestens Juni 2021 nötig

Mit großen Geldsalven hat die Europäische Zentralbank zuletzt für reichlich Liquidität im Bankensystem gesorgt...

Coronakrise
Lagarde sieht Konjunktur-Talsohle durchschritten

Die EZB-Chefin rechnet als Folge der Corona-Pandemie mit einem tiefgreifenden Wandel der Wirtschaftsstruktur.

Geldpolitik
Was die EZB noch plant

Bei einer Sitzung am heutigen Donnerstag könnten weitere Beschlüsse zum Corona-Notprogramm fallen...

Konjunktur
EZB-Chefin: Euro-Wirtschaft schrumpft um 8 bis 12 Prozent

Ein milder Einbruch im heurigen Jahr ist nicht mehr anzunehmen, sagt Christine Lagarde mit Blick auf die Corona-Krise.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren