Daniel Huber

Bild zu Kobayashi gewinnt erneut die Vierschanzentournee
Skispringen
Kobayashi gewinnt erneut die Vierschanzentournee

Der Japaner wiederholt seinen Sieg von 2019, der Tagessieg in Bischofshofen geht aber an Daniel Huber.

Bild zu Mit gar nichts nach Garmisch
Vierschanzentournee
Mit gar nichts nach Garmisch

Österreichs Skispringer hadern das siebente Jahr in Folge mit der Vierschanzentournee. Schuld ist nicht nur der Regen.

Bild zu ÖSV-Team nach schwachem Auftakt aus dem Tournee-Rennen
Vierschanzentournee
ÖSV-Team nach schwachem Auftakt aus dem Tournee-Rennen

Huber 33 Punkte hinter Oberstdorf-Sieger Kobayashi Achter.

+Grafik
Wintersport
Eine Skiflug-WM mit mangelnder Weltspitze

Wenn Sportchef Mario Stecher davon spricht, für die Skiflug-WM "gut aufgestellt" zu sein...

Wintersport
Österreichs Skispringer ziehen zufrieden Bilanz

Im Teamspringen und im Einzel gab es gleich auf der ersten Weltcup-Station die ersten Stockerlplätze - inklusive...

Nordische Ski-WM
Silber für das Skisprung-Team

Gold ging an die überlegenen Deutschen.

Vierschanzentournee
Für Österreichs Skispringer kann es nur besser werden

Die ÖSV-Springer warten seit 2015 auf einen Stockerlplatz am Bergisel.

Skispringen
Huber holt ersten Stockerlplatz

Der Salzburger wurde Dritter in Engelberg. Stefan Kraft wurde Achter, gewonnen hat der Deutsche Karl Geiger.

Skisprung-Weltcup
Später Adler fängt den Wurm

Skispringen: Neben Stefan Kraft sorgte der bereits 24-jährige Daniel Huber in Wisła für Aufsehen.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren