Al Franken

USA
Übergriffe von höchster Seite Auch die US-Politik wird von sexuellen Belästigungsvorwürfen heimgesucht. Sogar US-Präsident Trump ist nun "zu beschäftigt", um für "seinen" Kandidaten Roy Moore in Alabama zu kämpfen. Al Franken bleibt trotz Vorwürfen im Senat .
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren