Wusstest du, dass die Zunge eines Blauwals so schwer ist wie ein Elefant? Dass dafür das Gehirn eines doch sehr stattlichen Nilpferds nicht größer ist als unseres? Dass der Nashornkäfer das 850-Fache seines Körpergewichtes stemmen kann? Und dass der Vogel Strauß die größten Augen aller Landwirbeltiere hat?

Beeindruckende Größen- und andere Vergleiche in ansprechenden Illustrationen hat der Illustrator und Grafikkünstler Jan Van der Veken in "Wie groß, wie weit, wie schnell?" zusammengetragen. Die meisten davon sind sehr anschaulich und leicht verständlich - einige allerdings sind etwas abstrakt und bedürfen wohl der Erläuterung durch einen Erwachsenen, etwa wenn es um die Kilokalorien geht, die ein Orca zu sich nehmen muss, oder um die Größenverhältnisse in unserem Universum. Dafür sind viele andere einfach nur beeindruckend. Vor- und Volksschüler kann man damit auf jeden Fall gut eine Zeitlang beschäftigen.

Jan Van der Veken: Wie groß, wie weit, wie schnell?
Verlag Kleine Gestalten; 48 Seiten; ab 5 Jahren; 18,50 Euro