Kurz nach der Ankündigung der neuen Konsolengeneration von Sony (Playstation 4) und Microsoft (Xbox One) war klar, dass sich die Publisher in Bälde mit neuen Spiele-Highlights melden würden.

Doch die anfängliche Freude war nur von kurzer Dauer, denn außer einiger Ankündigungen gab es wenig Neues zu sehen. Das Blatt scheint sich nun aber zu wenden. Auf der E3 und nun auf der Comic-Con 2014 wurden einige vielversprechende Titel vorgestellt, die es auch sehr bald in den Handel schaffen sollen.

Hier einige der kommenden Highlights

Square Enix und Deep Silver setzen bei "Metro: Redux" auf Action und schnelle Reaktionen.

Immer wieder ein Quell guter Unterhaltung die Lego-Serie, diesmal verschlägt es die HeldInnen bei "Lego Batman 3: Beyond Gotham" nach Gotham City.


Große Erwartungen werden in Sega und dessen kommenden Titel "Alien Isolation" gesetzt.

Microsoft setzt auf seinen Held "Masterchief" beziehungsweise die sehr erfolgreiche Spieleserie "Halo" um seiner Xbox One den nötigen Schwung zu verleihen.

Publisher Ubisoft legt einen neuen Teil seiner Assassin's Creed-Serie nach und darf zurecht auf gute Kritiken und begeisterte SpielerInnen hoffen.