"Kumm‘ ausse, I bin’s, der Präsident." - © ÖNB / Blaha
"Kumm‘ ausse, I bin’s, der Präsident." - © ÖNB / Blaha

Es war ein abenteuerlicher Ausbruch – drei Serienräuber brachen im November 1971 aus der niederösterreichischen Strafanstalt Stein aus. Sie nahmen einen Untersuchungsrichter und den Polizeikommandanten von Krems als Geiseln. Der damalige Justizminister Christian Broda garantierte den Ganoven zum Schutz der Geiseln einen Vorsprung von 30 Kilometern zu. Die Polizei verfolgte das Trio tagelang. Wiens Polizeipräsident Josef Holaubek konnte zwei der Ausbrecher zur Kapitulation überreden. Der Dritte, der auch der Anführer der Truppe war, wurde knapp zwei Wochen später ebenso von ihm persönlich verhaftet. Für die Geiselnahme erhielt der Wiener im Jahr 1972 zusätzlich 16 Jahre Haft. 1985 wurde er erstmals vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen. 1992 beging er jedoch erneut einen Raubüberfall. Das Strafmaß für dieses Verbrechen betrug 19 Jahre, die er in Stein und in der Haftanstalt Graz-Karlau absaß. 2012 wurde er im Alter von 76 Jahren vorzeitig bedingt aus der Justizanstalt Garsten entlassen.

Als Held der Aufregung rund um die Ausbrecher wurde Polizeipräsident Josef Holaubek gefeiert. Selten trat er in Uniform auf – und dennoch war er eine respektierte Autorität. Der gelernte Tischler begann 1907 bei der Feuerwehr Wien zu arbeiten, bald wechselte er zur Polizei. 1947 wurde er Polizeipräsident von Wien – bis 1972. Zeitzeugen beschreiben ihn als faszinierende Persönlichkeit, charmant, umgänglich, konnte er aber ebenso polternd und sehr bestimmt sein. Er war einer der meistdekorierten Österreicher und wurde sogar von der Polizei der Stadt Los Angeles offiziell zum Ehrensheriff ernannt. Dieser goldglänzende Stern war angeblich seine liebste Auszeichnung. Sein bis heute berühmter Ausspruch "Kumm’ außa. I bin’s, der Präsident" – hierzu gibt es unterschiedliche Überlieferungen, u. a. auch die Version "Kumm’ außa. I bin’s, dei Präsident" – überraschte den dritten Gangster offensichtlich dermaßen, dass er sich ohne Widerstand festnehmen ließ.