Als Brown nach dieser Begegnung ins Auto stieg, vergaß er das Mikrofon von Sky News auf seinem Revers. Er beschwerte sich bei seinem Team, dass man ihn "mit dieser bigotten Frau" zusammengetan hätte, und der Sender bauschte den Mitschnitt dieses internen Gesprächs zur größten Story des Wahlkampfs auf. Browns Reaktion wurde zum Symbol für Labours mangelndes Verständnis für die "legitimen Sorgen" jener, die sich von der Einwanderung aus Osteuropa existenziell bedroht fühlen. Seine spätere Entschuldigung bei Duffy erhob es zum medialen Konsens, dass man "über Einwanderung reden können muss". Von diesem Moment lässt sich eine Linie über den Aufstieg von Ukip bis zu Theresa Mays jüngster Taktik ziehen, die Konservativen als "Heimat der patriotischen Arbeiterklasse" zu positionieren.

Bis zur Selbstauflösung

Genau diese Entfremdung zwischen der Labour Party und ihrer schwindenden proletarischen Basis war auch der Grund für jene Entwicklungen, die Labour seit dem EU-Referendum bis an den Rand der Selbstauflösung brachte. Sowohl die "Moderaten" aus der Parlamentsfraktion, als auch Corbyn und seine Freunde von der Parteilinken suchten Wege, ihre Kernwählerschichten zu befrieden: Erstere forderten ein Ende der Bewegungsfreiheit bei Verbleib im Europäischen Wirtschaftsraum, Corbyn dagegen besann sich auf seine linken Instinkte der Siebzigerjahre und witterte im Brexit die Chance zur Abschottung Britanniens von der Tyrannei des globalen Kapitals. Mit der Ernennung des ehemaligen Oberstaatsanwalts Keir Starmer zum Brexit-Schattenminister hat sich diese fraktionelle Spaltung fürs Erste beruhigt. Was dem von ständigen internen Intrigen gebeutelten Corbyn aber am meisten zu Hilfe kommt, ist seine unverhoffte, aktuelle Aufholjagd in den Umfragewerten.

Als Nebenprodukt seiner Entscheidung, sich dem Brexit anzuschließen, verlagerte sich der Fokus des Wahlkampfs auf soziale Fragen, und in denen - das musste auch Jeremy Paxman feststellen - liegt Corbyns wahre Stärke. Der Rückstand Labours auf die Konservativen hat sich in der letzten Woche dementsprechend von über zwanzig Prozent auf einstellige Zahlen verringert. Corbyns Chancen, May zu schlagen, bleiben trotzdem gering. Welchen Titel die "Sun" wohl für den 7. Juni geplant hat?