Energiewende

Intro

Foto: Unsplash, American Public Power Association

75 Prozent des Stroms in Österreich werden bereits heute aus Erneuerbaren Energien erzeugt. Bis 2030 sollen es 100 Prozent sein. Ein ehrgeiziges Ziel. Die Zeit drängt. In zehn Jahren müssen 27 TWh zusätzliche Energie installiert werden.

Das erfordert Milliardeninvestitionen. Sie wurden im neuen Erneuerbaren Ausbau Gesetz EAG verankert. Das Gesetz wurde im Sommer 2021 vom Nationalrat beschlossen. Klar ist auch: Die Umstellung auf Ökostrom wird das Landschaftsbild in Österreich verändern. Hunderte Windräder müssen aufgestellt, eine Million Dächer mit Photovoltaik ausgestattet und noch einige große Wasserkraftwerke gebaut werden.

In diesem Thema finden Sie Hintergründe, Analysen, Interviews und Kommentare zum Thema Energiewende.

Bild zu Der Schlüssel zur Erholung des Klimas
+ Video
Grüner Wasserstoff
Der Schlüssel zur Erholung des Klimas

Grüner Wasserstoff ist ein Hoffnungsträger von Energiewende und Energieunabhängigkeit. Auch Österreich rüstet um.

Bild zu Erneuerbaren-Ausbau auf der Warteliste
+Grafik
Photovoltaik
Erneuerbaren-Ausbau auf der Warteliste

Der Fördertopf für Photovoltaik-Anlagen ist gut gefüllt, der Run darauf programmiert. Doch die Umsetzung stockt.

Bild zu Vorbild Japan?
Energieversorgung
Vorbild Japan?

Nach der Atomkatastrophe von Fukushima musste die japanische Bevölkerung mit Energieengpässen leben...

Bild zu Kein Revival der Kohle
+Grafik
Energieversorgung
Kein Revival der Kohle

Energiekrise: Eingemottete Kohlekraftwerke können nur schwer und im "worst case" aus dem Tiefschlaf geholt werden.

Bild zu Warum auch die Preise für Ökostrom steigen
Erneuerbare Energie
Warum auch die Preise für Ökostrom steigen

Die Gaspreise treiben an den Strombörsen auch den Preis für Ökostrom an, weil immer wieder Gaskraftwerke ins Netz...

Bild zu 300-Millionen-Euro-Paket für Erneuerbare
Alternativenergie
300-Millionen-Euro-Paket für Erneuerbare

Ministerrat beschließt Verordnung für den Ausbau von Solar-, Wind- und Wasserkraft.

Bild zu Rückenwind für grüne Start-ups
Erneuerbare Energie
Rückenwind für grüne Start-ups

Hohe Energiepreise erhöhen die Nachfrage für Photovoltaik- und Windkraftanlagen.

Bild zu Hoffentlich kein Albtraum-Szenario fürs Klima
Interview
Krieg in der Ukraine
Hoffentlich kein Albtraum-Szenario fürs Klima

Welche Folgen wird der Krieg für die EU-Klimaschutzpolitik haben? Ein Gespräch mit Klimaexpertin Geneviève Pons.

Bild zu Energie-Fitness statt Populismus-Placebos
So eine Wirtschaft
Energie-Fitness statt Populismus-Placebos

Eine zukunftsfähige Energiestrategie für Österreich lässt sich nicht erkennen.

Bild zu Wie die Energiewende gelingen kann
Gastkommentar
Wie die Energiewende gelingen kann

Die Erneuerbaren könnten viel rascher und günstiger ausgebaut werden.

Bild zu Weniger Öl, mehr Kreislaufwirtschaft
+Grafik
OMV
Weniger Öl, mehr Kreislaufwirtschaft

Die OMV will bis 2030 Öl- und Gasförderungen sowie CO2 reduzieren. Russland belastet den Konzern.

Bild zu Mehr Platz fürs Stromtanken
Prüfbericht
Mehr Platz fürs Stromtanken

Der Stadtrechnungshof fordert Verbesserungen für die E-Mobilität ein.

Bild zu Energiepreise steigen: Aktuelle Berichte im Überblick
Strom und Gas
Energiepreise steigen: Aktuelle Berichte im Überblick

Russlands Krieg in der Ukraine treibt die Energiepreise nach oben. Die Staaten müssen Teuerung in den Griff...

Bild zu Wie klimafit sind die Bundesländer?
+ Grafiken
Erderwärmung
Wie klimafit sind die Bundesländer?

Bis 2040 soll Österreich klimaneutral sein, so das Ziel der Regierung. Fünf Bundesländer haben aber andere Pläne.

Bild zu Wasserstoff-Strategie auf der Zielgeraden
Energiewende
Wasserstoff-Strategie auf der Zielgeraden

"Grüner" Wasserstoff ist ein zentraler Baustein bei der Energiewende. Europa ist jedoch auf Importe angewiesen.

Bild zu Mindesttempo 160 für die Bahn
Verkehr
Mindesttempo 160 für die Bahn

Die EU setzt auf die Schiene. Flugverbindungen innerhalb von 500 Kilometern sollen der Vergangenheit angehören.

Bild zu Rekord bei Experimenten mit Fusionsenergie
Energie
Rekord bei Experimenten mit Fusionsenergie

Europäischer Forschungsverbund konnte 59 Megajoule Energie in Form von Wärme freisetzen...

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren