Edward Snowden befindet sich auf der Flucht. Am 20. Mai verließ er sein Heimatland, um der Strafverfolgung durch US-Behörden zu entgehen. Der Informant enthüllte umfangreiche Spitzelprogramme US-amerikanischer und britischer Geheimdienste. Eine Chronologie in Bildern.