Zwei von drei Internutzerinnen und -nutzer schauen kostenfreie Videos im Internet

Neben dem Versenden oder Empfangen von E-Mails und dem Suchen von Waren und Dienstleistungen, wird das kostenfreie Sehen von Videos in sozialen Medien bzw. über Video-Sharing-Dienste immer beliebter. Zwei Drittel der Internetnutzerinnen und -nutzer gaben an, das Internet für diesen Zweck zu nutzen (65%).

Hier gibt es große alters- und geschlechtsspezifische Unterschiede: Den größten Anteil findet man unter den Jungen (16- bis 24-Jährigen; 93%), bei den 25- bis 34-Jährigen liegt der Anteil mit 84% deutlich darunter und fällt auf 66% bei den 35- bis 44-Jährigen. Bei den über 55-Jährigen liegt dieser Anteil deutlich unter 50%. Insgesamt sind es mehr Männer, die kostenfreie Videos im Internet schauen, als Frauen (Männer: 68%; Frauen: 61%).