Pensionen

Das Arbeitsleben endet, die Pension beginnt. Rund zwei Millionen Menschen bekommen jeden Monat ihre Pension überwiesen. Doch wer bezahlt den Ruhestand? Das Geld kommt vom arbeitenden Teil der Bevölkerung: Sie finanzieren die Pension der Älteren und sichern sich gleichzeitig selbst Ansprüche.

Doch der Druck auf das Pensionssystem wird immer größer: Demografische Entwicklungen, die Schere zwischen Frauen- und Männerpensionen, kürzere Arbeitszeiten und eine hohe Altersarbeitslosigkeit stellen große Herausforderungen dar.



In diesem Thema finden Sie Hintergründe, Analysen und Kommentare zum Thema Pensionen.

Regierungsplan
Ende für versteckte Frühpension Gut 8.000 ältere Arbeitnehmer nutzen die geblockte Altersteilzeit als Einstieg in den Ruhestand. Nun erfolgt das Auslaufen ab 2024.
Bild zu Rückholaktion von Pensionisten in den Arbeitsmarkt
Altersteilzeit
Rückholaktion von Pensionisten in den Arbeitsmarkt

Regierung setzt Arbeitsgruppe zur Bekämpfung des Arbeitskräftemangels ein. Ergebnisse sollen bis März erarbeitet...

Bild zu Pensionsbezüge stiegen mehr als Arbeitnehmerlöhne
+Grafik
Einkommen
Pensionsbezüge stiegen mehr als Arbeitnehmerlöhne

Stärkerer Zuwachs vor allem auch während der Krise. Neos vermissen Pensionsgipfel.

Bild zu Seniorenbund will Förderungen für pensionierte Arbeitskräfte
Pensionen
Seniorenbund will Förderungen für pensionierte Arbeitskräfte

Immer mehr Menschen arbeiten auch in der Pension noch. Dafür sollten sie keinen Pensionsbeitrag zahlen müssen...

Bild zu Längere Schonfrist bei Frauenpensionen
Antrag
Längere Schonfrist bei Frauenpensionen

Die Koalitionsparteien korrigieren mit einem Antrag im Parlament die Anhebung des Pensionsalters der Frauen.

Bild zu 60.000 Pensionierungen im Bund binnen 13 Jahren
Bundespersonal
60.000 Pensionierungen im Bund binnen 13 Jahren

45 Prozent der öffentlich Bediensteten werden laut dem neuen Personaljahrbuch bis 2035 im Ruhestand sein...

Bild zu Für Arbeiterkammer und ÖGB ist Pensionsloch ein Schmäh
Budget
Für Arbeiterkammer und ÖGB ist Pensionsloch ein Schmäh

Die Alterssicherungskommission tagt am Nachmittag: Kritiker bezweifeln neues Gutachten zur Finanzierung.

Bild zu It’s the demography, stupid!
+Grafik
Inflation
It’s the demography, stupid!

Der demografische Wandel befeuert langfristig die Inflation. Das 2-Prozent-Ziel der EZB ist in weiter Ferne.

Bild zu Individuelle Rehabilitation und "kein Wellness-Urlaub"
Tagung
Individuelle Rehabilitation und "kein Wellness-Urlaub"

Im Vorjahr gab es bei der Pensionsversicherungsanstalt 187.000 bewilligte Reha-Anträge.

Bild zu Warnung vor steigender Altersarmut
Pensionen
Warnung vor steigender Altersarmut

Der wiedergewählte SPÖ-Pensionistenchef Kostelka will nach Pensionserhöhung nicht zur Tagesordnung übergehen.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren