Recht

Gesetzestexte sind lang und verschachtelt. Wer sie liest, empfindet mitunter Ehrfurcht vor der Komplexität des Rechts – wer sie verstehen möchte, verzweifelt aber nicht selten daran. Und so mancher hat am Ende des Satzes schon wieder dessen Anfang vergessen. Damit Recht verständlich wird, schreiben in diesem Thema vor allem Gastautoren aus der Rechtsbranche über aktuelle Gesetze, Novellen, die Verfassung als Regelwerk und die Hintergründe dazu. In einer Sprache, die die abstrakte Welt der Paragraphen, Absätze und Ziffern den Lesern näherbringt. Denn schließlich sind ja genau wir es, die diese Welt betrifft.

Bild zu Ökonomisierung des Sozialen und des Staates?
Gastkommentar
Ökonomisierung des Sozialen und des Staates?

Die Rechtsformen für unternehmerische Tätigkeiten, gemeinnützige GmbHs und AGs sowie für Genossenschaften sollen...

Bild zu Die Briten, Nordirland und der EuGH
Kolumne
Die Briten, Nordirland und der EuGH

Nordirland wurde ein Sonderstatus zuerkannt, als die Zuständigkeit des EuGH vereinbart wurde.

Bild zu 3G-Kontrolle als Dilemma für Arbeitgeber
Gastkommentar
3G-Kontrolle als Dilemma für Arbeitgeber

Bei Verstößen haben Arbeitnehmer mit arbeitsrechtlichen Konsequenzen zu rechnen - auch eine Entgeltkürzung zählt dazu.

Bild zu Die Grenzen des EU-Rechts
Gastkommentar
Die Grenzen des EU-Rechts

Zum Streit der Höchstgerichte und darüber, was gegen einen Anwendungsvorrang des EU-Rechts spricht.

Bild zu Der Staat handelt geheim
Amtsgeheimnis
Der Staat handelt geheim

2013 trat Sebastian Kurz für ein Informationsfreiheitsgesetz ein. Bis heute gibt es dieses nicht.

Bild zu Branchennews Recht
Juristin des Jahres 2021
Branchennews Recht

Bild zu Die Modernisierung des Kartellrechts
Gastbeitrag
Die Modernisierung des Kartellrechts

Neben neuen Regeln für Fusionen und Marktmacht in digitalen Märkten spielt auch Nachhaltigkeit eine Rolle.

Bild zu Rechte der Wohnungseigentümer ändern sich nur punktuell
Gastkommentar
Rechte der Wohnungseigentümer ändern sich nur punktuell

Die geforderte umfassende Reform lässt trotz geplanter Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes auf sich warten.

Bild zu Deutschförderklassen könnten verfassungswidrig sein
Gastkommentar
Deutschförderklassen könnten verfassungswidrig sein

Es gibt ein Recht auf diskriminierungsfreien Zugang zu Bildung.

Bild zu Politischer Vorkämpfer und besonnener Humanist
Buchbesprechung
Politischer Vorkämpfer und besonnener Humanist

Professors Heinrich Neisser wurde eine Festschrift gewidmet, die einen Beitrag zur Fortentwicklung der europäischen...

Bild zu Branchennews Recht
Brandl Talos
Branchennews Recht

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren