Paul Rawlinson
Paul Rawlinson

CHSH. Die Kanzlei Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati Rechtsanwälte hat die RHI AG beim vereinbarten Zusammenschluss mit der brasilianischen Magnesita Refratários S.A. beraten. CHSH zeichnete in der Transaktion für die gesellschafts-, kapitalmarkt- und übernahmerechtliche Strukturierung und Beratung nach österreichischem Recht verantwortlich. Das CHSH Beratungsteam wurde von Partner Albert Birkner geleitet.

Seminartipp. Die Österreichische Gesellschaft der Wirtschaftstreuhänder (ÖGWT) veranstaltet am 9. November 2016 in Wien ein Praxisseminar zum Thema Immobilienvermietung zwischen Gesellschaft und Gesellschafter. Behandelt werden auch ausgewählte Fragen zur Immobilienbesteuerung. Mehr zum Seminar unter www.oegwt.at.

Baker & McKenzie. Zum Abschluss ihres Annual Partner-Meetings in Barcelona hat die führende internationale Kanzlei Baker & McKenzie - in Österreich durch rund 50 Juristen vertreten - eine personelle Änderung in ihrer Führungsriege bekannt gegeben: Paul Rawlinson wird der 15. Chairman von Baker & McKenzie. Zum ersten Mal in der Geschichte der Kanzlei übernimmt somit ein Brite diese Funktion.

Preslmayr Rechtsanwälte. Zum 1. Jänner 2017 kommt es bei Preslmayr Rechtsanwälte zu einer Veränderung der Partnerstruktur: Rainer Knyrim und Gerald Trieb machen sich selbstständig und gründen gemeinsam eine neue Kanzlei mit Fokus auf Datenschutzrecht, Arbeitsverfassungsrecht und IT-Recht.

Fachliteratur. Das im Verlag LexisNexis erschienene Handbuch Quellensteuern, Band 1 (Abzugsteuer nach § 99) bietet für alle Unternehmen, die Zahlungen an "Steuerausländer" vornehmen, einen Handlungsleitfaden für die korrekte Beurteilung von Abzugsteuerfällen nach § 99 EStG. Die Autoren Martin Hummer, Tamara Loizenbauer, Matthias Mitterlehner und Karl Waser wollen anhand einer Vielzahl von praktischen Beispielen das Verständnis der komplexen Materie fördern.