Umfrage zum Thema Wahlbeisitz. Das Vienna Center for Electoral Research der Universität Wien und die unparteiische zivilgesellschaftliche Organisation wahlbeobachtung.org führen gemeinsam eine wissenschaftliche Befragung von Wahlbeisitzern durch, die im Laufe der Europawahl oder Nationalratswahl 2019 tätig waren. Dabei werden systematisch Informationen zu Hintergrund, Motivation, Vorkenntnissen und zum Selbstverständnis der Wahlbeisitzer erhoben, wobei deren eigene Perspektive auf den Wahlprozess und deren Verbesserungsvorschläge im Mittelpunkt stehen.

Die Umfrage erfolgt in Form einer Online-Befragung im Zeitraum von 21. Oktober bis 3. November 2019. Alle Angaben erfolgen anonym und werden streng vertraulich behandelt. Die Ergebnisse sollen einen Beitrag für die Reform des Wahlbeisitzes darstellen und werden dem Innenministerium sowie den im Nationalrat vertretenen politischen Parteien zugänglich gemacht. Wahlbeisitzer können unter diesem Link teilnehmen:
bit.ly/umfrage-wahlbeisitz-2019

Legal-Tech-Konferenz. Digitalisierung und Recht sind die Themen der dritten Legal-Tech-Konferenz 2019 von Future Law. Die Fachkonferenz, die gleichzeitig ein Branchentreff ist, findet am 6. November ab 8.30 Uhr im Park Hyatt Vienna statt. Legal Tech ist in der Branche in aller Munde, aber wie behalten Sie den Überblick? In der kompakten Tageskonferenz berichten mehr als 40 Vortragende und Expertinnen über die konkrete Anwendung und Fallbeispiele digitaler Produkte. Man erhält einen Überblick über Legal-Tech-Strategien, Digitalisierungsprojekte und Best Practice Beispiele aus Rechtsabteilungen, Kanzleien und der Justiz. Anmeldung unter: www.legaltech.future-law.at